Aleksa_P. 18.12.2012, 00:40 Uhr 28 4

Trick Pony

Weissenoher Klosterbräu.

Dienstagmorgen in der gemeinnützigen Pferdewerkstatt. Rappe und Palomino hufeiseln säuselnd unter'm Sparren, als Eulenpost von Fuchs und Jüte eingeht: "Röstmöhre?"

Da schmult das Kaltblut im Nachbarstall gar grimm herüber; während die anderen Ponys gern mal gemeinsam äpfeln gehen, trottet es stets langen Halses, verdrießlich und gebeugt, allein durch den nimmergrünen Stutengarten.

Pffiiiuuuu, puuuusccchhh, bruubrrrhrhrhr, rappzabbabccchhhrrrr. Plötzlich geht die Mauke um.

Flatternde Nüstern und gebeugte Fesseln wohin das Auge schaut.

Alle heulen, nur Kaltblut bleibt cool. Wiehert sich schadenfroh in die Eisen, das Gemeine.

Der obermotzige Käseschimmel hatte das Spiel aus der Ferne betrachtet. "Was'n da los?", fragt er für sich, als er beschließt, herüber zu galoppieren und nachzufragen, was da los sei.

Aber ehe er sich versieht, kommt der Petrus mit dem Bolzenschuss.


Pferdeklopse Sahnegaul

Haltdeinmaul




4

Diesen Text mochten auch

28 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    was soll der lahme link? wenn schon nostyle, dann keinen intellektuellenkram daneben posten, sondern dazu stehen.

    schwache kombi.

    an der einen oder anderen stelle zu viel den guten (das "gar" vor dem "grimm", das ratzepühchiepsgeräusch, etc.)

    großes kino dagegen: "Was'n da los?",
    fragt er für sich, als er beschließt, herüber zu galoppieren und
    nachzufragen, was da los sei"

    insgesamt zu unaufdenpunkt. schade. weitermachen.

    20.12.2012, 01:18 von libido
    • 0

      Ein Charlotte-Gainsbourg-Song Intellektuellenkram? Aha. Kritik auf den Punkt.

      20.12.2012, 17:59 von Aleksa_P.
    • 1

      immerhin habe ich dir genug spielraum gelassen, um die chose auch andersrum zu interpretieren: charlotte gainsbourg macht nostyle und du intellektuellenkram. komisch, dass nicht einmal du selbst drauf kommst.

      20.12.2012, 22:09 von libido
    • 1

      Ja, komisch.

      20.12.2012, 22:42 von Aleksa_P.
    • 1

      "Daneben posten" lässt eher darauf schließen, dass Aleksa richtig schloss. Einen Text veröffentlicht man - Fotos oder Videos postet man. Zumindest im gängigen Sprachgebrauchs. 


      Didney Worl!!!

      20.12.2012, 23:43 von Jimmy_D.
    • 0

      DIDNEY WOOORL!!!!
      :D

      20.12.2012, 23:47 von Aleksa_P.
    • 0

      Charlotte wieder ja Frankreich-intern als die hinterdümmste Schwutte gehandelt, die einem Promi je aus den Lenden geschossen ist.

      18.02.2013, 09:25 von MisterGambit
    • 1

      Aber ein paar schöne Chansons hat sie wohl :(

      18.02.2013, 10:09 von Aleksa_P.
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Gestern hab ich Buletten gemacht. Mit Reis und Pilzsauce.

    19.12.2012, 11:22 von quatzat
    • 0

      Bisch ja auch unbelehrbar.

      19.12.2012, 11:33 von Aleksa_P.
    • 0

      Wieso? Die heißen hier Fleischpflanzerl.

      19.12.2012, 11:35 von quatzat
    • 0

      Hanoi, so heißen die dei Mutt.

      19.12.2012, 11:36 von Aleksa_P.
    • 0

      Auf Hanoi waren die früher aus Mensch.

      19.12.2012, 11:37 von quatzat
    • 0

      Buletten UND Reis?

      Dazu jibts Kartoffeln!

      19.12.2012, 11:39 von FrauKopf
    • 0

      Das sagen nur die, die diese Kombination noch nie gegessen haben.

      19.12.2012, 11:40 von quatzat
    • 0

      Ich habe diese Kombination schonmal gegessen.

      19.12.2012, 11:41 von Aleksa_P.
    • 0

      Dann stimmt ja alles.

      19.12.2012, 11:44 von quatzat
    • 0

      Das gibt doch'n Reisverschluss...

      20.12.2012, 08:29 von sailor
    • Kommentar schreiben
  • 0

    was ist passiert? das Kreuzworträtsel heute morgen vollständig gelöst? ein kleines Kind überfahren? was?

    19.12.2012, 11:21 von derWaschbaer
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Also so manche Wortspiele treffen ja genau meinen Humor, aber Alexa! Dit Ende! Und so und so!!

    19.12.2012, 11:13 von Juliie
    • 1

      *Aleksa, pardonne-moi.

      19.12.2012, 11:17 von Juliie
    • Kommentar schreiben
  • 0

    höhö, mit Dir gehen wohl die Pferde hin und wieder durch :) Kapieren tu ich wieder nix, daher halt ich ansonsten mal mein Maul.

    19.12.2012, 10:46 von Mrs.McH
    • 0

      Was kapiersch'n net?

      19.12.2012, 11:16 von Aleksa_P.
    • 0

      na so alles net, die Motivation, die Moral von der Geschichte, wieso Kategorie "Job". Ich meine ich kann es ja lesen und verstehe die einzelnen Sätze, aber so im Gesamten bleibt ein "häh?" Und Teaser und die letzten beiden Sätze? Du musst das aber net erklären, weil wenn ich so gar nix schnalle, dann soll es wohl nicht so sein ;-) Ach, ich dachte kurz an einen Amoklauf im Büro... oder so...

      19.12.2012, 11:36 von Mrs.McH
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Da schmult das Kaltblut im Nachbarstall
    gar grimm herüber; während die anderen Ponys gern mal gemeinsam
    äpfeln gehen, trottet es stets langen Halses, verdrießlich und gebeugt, allein
    durch den nimmergrünen Stutengarten.


    Das geht fast nicht besser.

    18.12.2012, 09:59 von Jimmy_D.
    • 0

      Ich danke dir, du mein liebster aller Hengste.

      18.12.2012, 10:00 von Aleksa_P.
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich warte sehnsüchtig auf Petrus.

    18.12.2012, 09:41 von Jimmy_D.
    • 0

      Ich weiß.

      18.12.2012, 09:42 von Aleksa_P.
    • Kommentar schreiben
  • Links der Woche #32

    Das beste aus dem Netz gibt's in den Links der Woche. Diesmal u.a. mit dem Hecken-Sägen-Massaker, Google-Wüsten und dem »Unten ohne«-Tag.

  • Wie siehst du das, Stefan Bachmann?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Die Trümmer­männer

    Millionen Syrer sind auf der Flucht. Doch was passiert mit denen, die blieben? In Aleppo versuchen ehemalige Kämpfer zu retten, was nicht mehr zu retten ist.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare