Dominik_Schuette 10.01.2008, 10:33 Uhr 40 1
NEON täglich

»Gestatten. Ficker.«

Gibt es Zusammenhänge zwischen Familiennamen und beruflicher Entwicklung?

Als ich heute Zeitung las, stieß ich auf die Meldung, dass gegen einen Heiratsschwindler Haftbefehl erlassen worden ist. Zitat: "Frank Ficker auf der Flucht". Und weiter: "Vor einem Jahr logierte Ficker zwei Tage lang im Hotel "Am Hohen Hahn". Ein Heiratsschwindler namens Ficker. Wahnsinn. Ich bin leicht zu erheitern, muss ich dazu sagen.

Ich ging ins Nachbarbüro und las die Meldung Kathrin und Hannah vor. Sie erinnerten mich daraufhin, dass im "Unnützen Wissen" der aktuellen NEON-Ausgabe der Name des Chefs des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks stehe. Der Mann heißt "Becker". In meiner Kindheit vergab meine Mutter immer Aufträge an einen Schreiner namens "Brett". Unser Elektriker hieß übrigens "Sack", aber das tut an sich nichts zur Sache. Jedenfalls: Wenn wir hier bei NEON mal was trinken gehen, dann wird ab fünf Uhr nachmittags auf dem Gang getuschelt, wann endlich "geschüttet" werde. Ich machte mir aufgrund meines Familiennamens also Sorgen, dass ich mir all die Gags nochmal anhören müsste, die ich schon hundertfach gehört hatte in meinem Leben. Aber die Kollegen waren gnädig. Eine kurze Umfrage unter ihnen ergab zudem weitere lustige Namens- und Berufszusammenhänge: In Frankfurt gibt es einen Kleintierarzt namens "Metzger". Jemand anders kennt einen Zahnarzt namens "Brüll".

Und ihr, Leute? Wen kennt Ihr? Bitte beachtet bei den Geschichten aber den ersten Artikel des Grundgesetzes. Und vielleicht, vielleicht gibt ja auch mal der eine oder andere User seinen echten, vielleicht lustigen Namen preis und erzählt die schlechtesten Gags, die er oder sie ertragen musste? Kann ja sehr befreiend wirken.

Frank Ficker. Ich dreh durch.

1

Diesen Text mochten auch

40 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @[Benutzer gelöscht] In Südniedersachsen ein Provinzmodel namens Rosa Höschen (mit -sch- in der Mitte...) Das stimmt wirklich.

      22.06.2009, 11:04 von EinfachNurAndreas
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Ich heiße Hecht und bin trotzdem kein Fischer. :)

    04.03.2008, 10:09 von derbarsch
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Psychotherapie, Paarberatung & Mediation
    Dr. Peter Angst
    Oberer Graben 11

    15.02.2008, 14:39 von bouchebee
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Früher wohnte bei mir um die Ecke ein Herr Zufall.
    Ich hab nicht schlecht gelacht, als ich irgendwann seinen Vornamen erfuhr: Rainer !

    15.02.2008, 14:35 von bouchebee
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    hier ein paar ÖsterreicherInnen:
    Rainer Schmutz, Hygieneinstitut Graz.
    Dagobert Gack, Wien.
    Dr. Ulrich Meise, Uni_Klinik für Psychiatrie Innsbruck.
    ...und meine Favoritin: Dr. Sonja Solar, Strahlenchemikerin Uni Wien _ klingt für mich eher nach Superheldin :)

    04.02.2008, 07:39 von SickOfSilence
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich kenn nen zahnarzt, der dr. bora heißt. da geh ich aus prinzip nicht hin.

    =D

    02.02.2008, 16:55 von ELMara
    • Kommentar schreiben
  • 0

    kinderarzt: dr.reiner tod

    15.01.2008, 04:19 von B.
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3 4

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare