Blackend 13.12.2012, 05:07 Uhr 18 10
10

Diesen Text mochten auch

18 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Ein belegtes Brot mit Sippe... SIPPE!

    13.12.2012, 11:31 von Max-Jacob_Ost
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Ich hab den Gag nicht zum Laufen gebracht. Don't blame me. ;-)

      13.12.2012, 11:45 von Max-Jacob_Ost
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Dieser Buffet-Hype ist doch Betrug

    13.12.2012, 10:56 von EliasRafael
    • 0

      Mein Geld hat kein GPS. Einmal weg, findet's nicht mehr zurück nach Hause.

      13.12.2012, 11:09 von Blackend
    • 0

      Dein Geld ist sicher in guten Händen.

      13.12.2012, 11:13 von EliasRafael
    • 0

      Das hoffe ich doch. Hab im Inserat das "nur in liebevolle Hände abzugeben" extra bunt unterstreichen lassen.

      13.12.2012, 11:23 von Blackend
    • 1

      Eine ehrliche Kontaktanzeige. Gerade Weihnachten will je kein Single allein auf der kalten Platte bleiben.

      13.12.2012, 11:32 von EliasRafael
    • 0

      the cake is a lie!

      13.12.2012, 11:38 von forst
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Eigentlich find ich's ja in seiner Gänze gut, aber der Imperativ hat's mir im Besonderen angetan ;).

      13.12.2012, 11:26 von Blackend
  • 0

    knuffige Sippschaft, meine Herrn!!

    13.12.2012, 06:26 von Mrs.McH
    • 0

      oder Suppschaft??

      13.12.2012, 06:27 von Mrs.McH
    • 0

      Keine Suppenküche. Die Sippe aus der Krippe.

      13.12.2012, 07:06 von Blackend
    • 0

      Die Puppe aus der Blutsuppe?

      13.12.2012, 07:16 von Mrs.McH
    • 0

      ... macht grad's Seepferdchen.

      13.12.2012, 07:19 von Blackend
    • 0

      Cooooles Foddo!!

      13.12.2012, 07:24 von Mrs.McH
    • Kommentar schreiben
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android