heike_kottmann 09.08.2012, 11:34 Uhr 179 2
NEON täglich

Party-Geständnisse

Wie ehrlich seid Ihr mit Eurem Partyleben?

Robert Harting hat vorgestern im Diskus-Finale die Goldmedaille gewonnen – was danach passierte, darüber kann man spekulieren. Sicher ist nur: Der überglückliche Harting verlor gegen fünf Uhr morgens seine Akkreditierungen, konnte deshalb nicht ins Olympische Dorf zurückkehren und musste “auf einem Stuhl, in der S-Bahn und auf einem Teppich schlafen”. Morgens um kurz nach 8, als Harting wieder in sein Zimmer zurückkehren konnte, frühstückte er drei Stücke Pizza und einen Hamburger, dazu gab es eine kalte Cola. Die Bildzeitung echauffiert sich seit zwei Tagen über den bösen Dieb, der Harting seine Akkreditierungen geklaut hat.

Ganz ehrlich: Für mich hört sich das weniger nach einem Diebstahl sondern mehr nach einer harten Partynacht an!

Wann habt Ihr zuletzt versucht, eine wilde Party zu vertuschen? Und: Ist es Euch gelungen? Hätte es Harting nicht gut zu Gesicht gestanden, wenn er zugegeben hätte, dass er seine Akkreditierungen verloren hat, weil er schlichtweg zu hacke/glücklich war? 

2

Diesen Text mochten auch

179 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich war mal in einer Disco und es gab Sangria... Ich vertrage gar nichts, muss ich dazu sagen. Und so war ich sehr schnell sehr angeheitert, irgendwann kannte ich mich nicht mehr aus und letzten Endes wusste ich am Tag danach nicht mehr, was ich getan habe. Als ich eine Freundin, die mich heimgebracht hat, gefragt habe, schüttelte sie nur den Kopf. Sie erzählte mir, dass ich jedem erzählt habe, dass ich schwul bin. Zuerst war ich geschockt, weil ich es wirklich bin und eigentlich nicht so schnell geoutet sein wollte. Aber ich stand von da an offen dazu. So erfuhren schnell alle meine Freunde davon und ich konnte einen großen Schritt gehen: Mein Outing.

    10.08.2012, 09:50 von Revolverheld.
    • Kommentar schreiben
  • 3

    @heike: sorry, robert harting ist für mich kein grund, mich hier zu outen.

    wie hieß denn eurer kleiner pole, der immer so gute teaser geschrieben hat mit so imaginären freunden und eigenen sachen vermischt, der hat aus den leuten hier was rausgekitzelt. weil er selber (zumindest scheinbar) in vorleistung gegangen ist und etwas von sich selber geschrieben hat (nicht mrozek).

    ich finde es unausgewogen, wenn ihr als onlineredakteure (dann eben wahrgenommen als so von oben herab) nach privaten sache fragt, ohne selbst in die bütt zu gehen. dann gibts als antwort eben reaktanz.

    10.08.2012, 00:16 von libido
    • 0

      " eurer kleiner pole " ???

      Libido, damit hast Du viel mehr über Dich preisgegeben, als derselbige jemals aus Dir hätte rauskitzeln können.

      11.08.2012, 12:14 von cosmokatze
    • 0

      ich glaube, der kleine mann hätte mir mehr geben können als heike...
      ;-)

      11.08.2012, 14:52 von libido
    • 0

      das sind Dinge, von denen ich gar nichts wissen will.

      12.08.2012, 11:57 von cosmokatze
    • 0

      auf die kunst, schubladen so zu verschachteln, dass sie kognitiven erdbeben widerstehen, versteht sich eben nicht jede...

      13.08.2012, 00:03 von libido
    • 0

      ........zzzzzzzz.....
      zzzz....zzzzzzzzzz......


      Was ? Hab ich was verpasst ?

      13.08.2012, 08:39 von cosmokatze
    • 0

      ab mit dir ins off, schnarchnase.

      13.08.2012, 19:25 von libido
    • 0

      Du willst es doch auch !!!

      13.08.2012, 20:21 von cosmokatze
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Das sind ja witzige Geschichten hier. Meine Filmrisse beschränkten sich stets darauf, am nächsten Tag rätselnd vor dem Bankautomaten zu stehen, weil ich den Code vergesse hatte

    09.08.2012, 20:35 von runner_ch
    • Kommentar schreiben
  • 0

    wie sieht es mit deinen Schandtaten nach wilden feiereien aus? :)

    09.08.2012, 16:43 von neuzeit
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Hier kennt mich ja zum Glück niemand,darum: Ich war in Venezuela, habe es geschafft nach zu viel Rum über der Schüssel einzuschlafen. Das doofe dabei: habe es tatsächlich hingekriegt meine Brille das Klo runterzuspühlen! Ja, hätte auch nicht gedacht, dass die da durchgeht. Konnte ich aber nicht so gut verheimlichen, weil ich den Rest des Urlaubs meine dunkle, aber korrigierte Sonnenbrille anhaben musste - abends teilweise nett kombiniert mit der Stirnlampe!
    Aber hier zu Hause wissen es zum Glück (noch) nicht alle!

    09.08.2012, 16:12 von heideprinzessin
    • 0

      abends sonnenbrille und stirnlampe - grandios!!! :D

      09.08.2012, 16:47 von H-C
    • 0

      Venezuela !

      09.08.2012, 22:18 von Tanea
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Hätte nicht gedacht dass ich das mal sage, aber jetzt will ich lieber die Teletubbies zurück.

      09.08.2012, 17:17 von -jk-
    • 0

      omg

      09.08.2012, 22:04 von kirschgruen
    • 0

      Und die Sendung war anscheinend ernsthaft für einen Daytime-Emmy nominiert. Brrrr.

      09.08.2012, 22:21 von -jk-
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      großartig. wie geht eine ketchupbombe?

      09.08.2012, 14:15 von Jakob_Schrenk
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ah! jetzt kann ich mich an eine ähnliche situation erinnern. irgendwie party aufm gemieteten schützenvereinsgelände. oder vor dem vereinshaus. keine ahnung, wieso da. wahrscheinlich irgendein verwandter. naja. kjedenfalls durften wir nicht in das gebäude. und schon gar nicht durften wir in den festsaal. und auf jeden fall sollte am nächsten morgen um 7 alles tiptop aussehen. naja.
      irgendwie war der festsaal am nächsten morgen völlig verschlammt und verkotzt. das war echt arbeit. aber es ging.

      09.08.2012, 14:46 von YOLK
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Halbvolle Ketschupflasche, Essig und Backpulver. Kurz verschließen, schütteln und aufmachen. Wenn Du das ausprobiert hast verraten wir dir stärkere Treibmittel.

      09.08.2012, 15:40 von -jk-
    • 0

      Ich habe auf einer solchen Party mal gelernt, dass man kein Werkzeug braucht, um in einem normalen Einfamilienhaus das komplette Treppengeländer zu demontieren.
      Und Batida De Coco leuchtet auch dann noch super im Schein des Vollmondes, wenn man ihn bereits getrunken hatte, es sich dann aber nochmal anders überlegt.

      09.08.2012, 22:06 von kirschgruen
  • 1

    Ab da

    Die Bildzeitung

    hört ich leider auf zu lesen

    09.08.2012, 13:49 von Wassily
    • 6

      soll das jetzt deine hyperintellektualität zum ausdruck bringen oder was?

      09.08.2012, 14:51 von laylalani
    • 1

      aus welchem grund denn? weil das wort 'bildzeitung' geschrieben wurde? 


      tut mir leid, aber ... 
      bittedanke.

      09.08.2012, 14:58 von FrauTina
    • Kommentar schreiben
  • 1

    was ist eigentlich das problem? anstatt hier über die themenwahl zu maulen, lieber mal nen paar geschichten raus, wenn ihr doch alle nichts zu verheimlichen habt!

    09.08.2012, 13:46 von laylalani
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      da muss man doch nicht betrunken dazu sein! wenn ich nicht schon verheiratet wäre, würde ich auf jeden fall heike heiraten.

      09.08.2012, 14:02 von Jakob_Schrenk
    • 6

      Aber neulich noch meinen, man darf für niemand anderen schwärmen...tsssss.

      09.08.2012, 14:12 von lexi77
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      na bitte, bist ja nen richtiger draufgänger! sowas imponiert frauen mehr als porsche und schschschampusgequatsche;-)


      und jetzt gucke ich mir erstmal diese heike an, scheint ja ne ganz schöne flamme zu sein

      09.08.2012, 14:43 von laylalani
    • 0

      hahahaha, da war ich wohl zu flott, ist ja die verfasserin ;-)

      09.08.2012, 14:45 von laylalani
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      nein, nicht falsch verstehen: ich hab überlesen, dass sie den artikel geschrieben hat und habe sie hier bei neon gesucht, dachte es sei eine beliebige neon userin. zu flott also mit dem suchvorgang, hätte ja auch einfach hochscrallen können;-)

      09.08.2012, 21:55 von laylalani
    • 0

      @ laylalani Ich warte noch auf unser Gespäch zu ähnlichem ;)

      11.08.2012, 02:30 von Plutarch
    • 0

      ;-) ich auch! sonntag. jetzt bin ich nicht mehr so ganz in der lage dazu.

      11.08.2012, 03:00 von laylalani
    • 0

      das sind eigentlich ideale Vorausetzungen... *hicks

      11.08.2012, 03:05 von Plutarch
    • 0

      w13 du m21n87 ;-) ich pflege mich gewählt auszudrücken, gerade in der hinsicht, glaube richtige vokabeldefinition ist da gerade sehr wichtig

      11.08.2012, 03:12 von laylalani
    • 0

      verstehe ich nicht. Du bist nicht 13. Ich ncht 21. Aber wir ... naja ... PN

      11.08.2012, 03:15 von Plutarch
    • 0

      was verstehst du den daran nicht? du bist doch betrunken;-)

      11.08.2012, 03:33 von laylalani
    • Kommentar schreiben
  • 4

    Einmal war ich der festen Überzeugen ich sei ein Braunbär. Mit Laub von der Straße im Aufzug als Winterquartier für mich. 

    09.08.2012, 13:36 von Anna.Apfelmus
    • 0

      und das war nur alkohol?

      09.08.2012, 14:02 von Jakob_Schrenk
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3
  • Durchs Wochenende mit … Lars

    Und, wie war dein Wochenende so? Jede Woche fotografiert ein NEON-Redakteur sein Wochenende mit dem Handy. Diesmal: Text-Praktikant Lars Weisbrod.

  • Hobo-Reise: Zur großen Freiheit

    Wer auf Güterzügen durch Amerika reist, lernt Menschen und Landschaften kennen, die sonst verborgen bleiben. Ein Artikel aus der aktuellen Ausgabe.

  • Fabelhafte Fundstücke

    Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare