Kokomiko 30.11.-0001, 00:00 Uhr 82 147

Oder schweigen

Es geschieht schon echt oft, dass ich Menschen ins Gesicht sehe, während sie mir beim Zuhören da rein reden.

Mein Gesicht scheint so eins zum Reinreden zu sein. So eins zum total lange da Reinreden beim Zuhören. So mitten rein. So ohne Ende mitten rein. Vielleicht sind es auch meine Augen. Die sind schön hat mal eine gesagt. Ich stelle die dann irgendwann auf still ohne Blinzeln und versuche dann einfach, mein Gesicht nicht mehr zu bewegen. Wie lange kann man es aushalten, ohne zu blinzeln, frage ich mich dann. Wie lange dauert es, bis meine Augen vertrocknen. Sowas denke ich dann, wenn die mir total lange ins Gesicht reden beim Zuhören. Die sagen dann so Sachen wie: „Du kannst immer mit mir reden, wenn du jemanden zum Reden brauchst." Und so Sachen wie: „Ich versteh‘ total deine Situation und ich kann das total nachvollziehen. Also, wenn du mal mit jemandem da drüber reden willst, über deine total schwere Situation, dann bin ich für dich da." „Oder, wenn Du mal schweigen willst. Dann sprich mich an." Das sagen die auch. Einmal hat das eine gesagt. Ich musste da total aufpassen, dass ich nicht grinse und voll laut lache. Weil, das ist ja verrückt und geht ja gar nicht. Ansprechen, wenn man schweigen will. Das geht doch nicht. Aber solche Sachen sagen die dann und dann reden die wieder total lange ihre eigene Geschichte und ihre Erfahrungen und ihre Sorgen und ihre harte Situation und wie sie da voll tapfer mit umgehen und so voll stark sind und so in mein Gesicht rein und ich überlege dann, wann meine Augen vertrocknen.

Einmal hat mir eine gesagt, dass ich so müde aussehe und warum ich so müde aussehe und ob ich nachts nicht gut schlafen kann, weil wenn sie nachts nicht gut schlafen kann, sieht sie auch immer so total müde aus. So wie ich. Und was sie dann immer macht, wenn sie nicht schlafen kann, weil ihre Sorgen sie nicht schlafen lassen und der Kopf nicht aufhört zu denken und so. Was sie dann so macht. So rumlaufen und ganz viele Zigaretten rauchen und manchmal, wenn’s ganz schlimm ist mit den Sorgen auch onanieren. Manchmal auch ein paarmal. Damit sie müde wird. Wenn’s so voll schlimm ist mit den Sorgen. Nachts. Und auch dann morgens. Was sie dann macht, damit sie nicht so voll müde aussieht bei der Arbeit. Kalte Teebeutel aus dem Eisfach, aber nur schwarzer Tee, nicht so Früchtetee oder Reubusch, oder wie der heißt so auf die Augen legen, damit die nicht so müde aussehen und nicht total so Ringe haben. So wie meine. Ich sag dann aber nicht, dass ich gestern Nacht noch einen Film geguckt habe und deswegen müde bin und dass ich das gar nicht wissen will, so mit onanieren und so und warte nur, dass meine Augen vertrocknen. Ich lass die dann einfach reden. Wie die mal immer nicht schlafen konnten und sich dann gewälzt haben von einer auf die andere Seite. Und wie das nix geholfen hat in der schweren Zeit. Damals. Und wie die das dann geschafft haben obwohl das so voll schwer war für die in der Zeit und warum das voll schwer war in der Zeit. Das lasse ich die dann alles reden. So mittenrein in mein Reinredegesicht. Ich glaub‘, das tut denen dann auch voll gut. Dass die mal drüber reden konnten. Und ich bedank‘ mich dann, weil die so voll das Interesse an mir haben und mir so zugehört haben und die sagen dann, ich kann immer kommen, wenn ich mal wieder reden will. Oder schweigen.

147

Diesen Text mochten auch

82 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ... irgendwie nach langer Zeit darauf gestoßen. Ich habe mich köstlich amüsiert ... ein Danke dafür.

    11.04.2017, 14:12 von ilofi
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Groß.

    17.02.2015, 12:37 von allerschoenstsgrau
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Oder, wenn Du mal schweigen willst. Dann sprich mich an.


    Da musste ich auch sehr lachen! Du sprichst mir aus der Seele. Oder besser schweigst. 

    20.03.2014, 20:56 von Bambi_Eyes
    • 3

      Aus der Seele schweigen..
      Das ist groß.

      21.03.2014, 19:56 von Kokomiko
    • 0

      Danke danke. 

      21.03.2014, 21:39 von Bambi_Eyes
    • 1

      Gerne gerne.

      21.03.2014, 21:43 von Kokomiko
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Sehr schön geschrieben.

    19.12.2013, 20:16 von fluegelfrei
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    Sehr gut, sehr rasant, man liest wie man es hören würde. Und man merkt wie sehr es einen wohl nerven würd. Wenn man denn mal zu Wort käme.

    08.07.2013, 15:33 von Rotschoepfin
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Oje, ich liebe dich!

    10.06.2013, 22:27 von AlYoung
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Mein Gott das macht ja auch müde, wenn man immerzu nur zuhören soll! Sehr sympatischer Text, ich habe mich amüsiert :)

    21.04.2013, 23:15 von mayson
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare