L.Giannani 30.11.-0001, 00:00 Uhr 2 1

Normal?

Ein Wort zwischen gut und böse.

Im Duden ist die Erklärung für "normal" sachlich, ungefährlich und wenig beängstigend.

Doch in einer Gesellschaft geprägt von sechssprachigen Erasmusstudenten mit einem vierseitigen Lebenslauf, einem Alter von anfänglichen Zwanzig, die es trotzdem immer noch schaffen, jedes Wochenende auf den beliebtesten Gästelisten der Großstadt zu stehen, fragt man sich, ob "Normal" eine neue Ära erreicht hat. Denn wenn das normal ist, bekomm ich es doch ganz schön mit der Angst zu tun. Wer nicht mindestens drei Fremdsprachen und fünf Auslandsaufenthalte rhetorisch und charmant vorweisen kann, für den ist der Weg in die zweite Runde höchstwahrscheinlich schwieriger.

Was denken wir über eine vierköpfige Familie in einem ländlichen Reihenhaus? Nicht normal? Wird irgendwann normal? War mal normal?
Normal klingt wahrscheinlich der allbekannte Iphone Klingelton in überfüllten U-Bahn Linien und Gespräche über Soziale Netzwerke, Apps und innovative Start-Up Unternehmen. 

Doch bei all den neuen Ideen und Mainstream-Hetzern kann man vermuten, dass normal sein, gar nicht mehr erwünscht ist! Anders, neu und noch mal anders scheint die Devise der kreativen Köpfe! Sodass "normal" nicht mehr "normal" ist, sondern veraltet und langweilig dem Wort seine neutrale Bedeutung entzieht. "Normal" erfordert ein ausdauerhaftes Mithaltevermögen, bei dem die Bedeutsamkeit schneller zu sein scheint, als das Wort in seiner allgemeinen Definition! 
Vielleicht denkt Dr. Duden mal über ein täglich aktualisierbare App nach, um kommunikative Missverständnisse zu vermeiden. Aber wäre das noch normal?*


Tags: Sprache, Schnelllebigkeit, Mainstream
1

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    schöner text...

    Normal ist nicht mehr normal oder was ist schon normal ... ich glaube nichts. Normal ist das was wir draus machen und es verändert sich mit jedem Menschen der das Wort ausspricht... 

    23.08.2013, 10:17 von DieKleineBlume
    • 0

      Oh wie schön, ich danke dir!

      29.08.2013, 17:34 von L.Giannani
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare