• Die Sex-Streberin

    Diesmal traf unser Kolumnist Sascha Chaimowicz eine junge Frau, die Pornos zur sexuellen Fortbildung nutzt. Hat sie deshalb guten Sex?

  • Fabelhafte Fundstücke

    Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

  • Führen und feiern

    Haudrauf, Zeitbombe, Schluckspecht – unsere Kolumnisten stellt fest, man muss kein Gutmensch sein, um als Chef zu funktionieren.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

unnuetzeswissen 30.01.2013, 11:23 Uhr 2 1

In jeder Sekunde finden auf der Welt, statistisch gesehen, 2778 Geschlechtsakte statt.

Aufaddiert ergibt dies eine stolze Summe von 240.019.200 Liebesakten am Tag.

Maximal 13 Minuten reichen völlig aus, um beide Partner glücklich zu machen. Zumindest, wenn man einer Studie des US-Psychologen Eric Corty glaubt, der 50 professionelle Sextherapeuten befragte, welche Sexdauer sie für normal hielten. Allerdings: Die Zeitangabe bezieht sich auf den reinen Geschlechtsakt – ohne das Vorspiel.

1

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    ehrlich..nur?

    Und nur Menschenpärchen dann wahrscheinlich..

    18.08.2014, 14:09 von Tora
    • 0

      und wie sieht diese Statistik aus..würde ich mir gern mal genauer ansehen, wie diese Auswertungen entstehen.

      18.08.2014, 14:11 von Tora
    • Kommentar schreiben
  • Die Sex-Streberin

    Diesmal traf unser Kolumnist Sascha Chaimowicz eine junge Frau, die Pornos zur sexuellen Fortbildung nutzt. Hat sie deshalb guten Sex?

  • Fabelhafte Fundstücke

    Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

  • Führen und feiern

    Haudrauf, Zeitbombe, Schluckspecht – unsere Kolumnisten stellt fest, man muss kein Gutmensch sein, um als Chef zu funktionieren.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare