Ann-Kathrin_Eckardt 14.03.2012, 14:25 Uhr 77 0
NEON täglich

„Ich habe eine Küchen- schabe“

Was sind eure schönsten Fremdsprachen-Versprecher?

Fremdsprachen zu lernen ist oft eine Qual, sie zu sprechen oder schreiben kann aber mitunter ziemlich lustig sein. Ich hatte zum Beispiel mal einen französischen Freund. Damals schickte man sich noch keine Mails, sondern Briefe. Eines Tages schrieb er mir: „Ich habe eine Küchenschabe.“ Ich brauchte ziemlich lange, bis ich kapierte, was er damit meinte. Mein Freund wollte mir mitteilen, dass er traurig war. Auf Französisch: „J’ai le cafard.“ Woher diese Redewendung kommt? Keine Ahnung, auf jeden Fall heißt Cafard übersetzt neben „Denunziant“ und „Missstimmung“ leider auch „Küchenschabe“.
Auch ich sorgte in unserer sechsjährigen Beziehung für einige Lacher. Mein Lieblingsversprecher ist folgender: „Oh, je suis déjà toute mouillée“ sagte ich, als wir bei Regen durch Paris liefen, was ungefähr so viel heißt wie „Ich bin schon ganz feucht.“ Mein Freund lachte Tränen.
Was sind eure schönsten, lustigsten oder peinlichsten Fremdsprachen-Versprecher?
 
P.S. Die schönsten Versprecher veröffentlichen wir in einer der nächsten NEON-Ausgaben

77 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Manchmal ist es auch recht witzig wenn Leute, die Deutsch als Fremdsprache lernen, etwas von sich geben ... z.B. das Fenster zum Lüften aufmachen und die anderen Kollegen im Großraumbüro auch dazu auffordern mit dem Ruf „Fischluft !“ (soll natürlich 'Frischluft' oder 'frische Luft' heissen, na ja, deutsche Sprache, schwere Sprache).

    Ein anderer kleiner Gag, den ich so leider nicht selber erlebt habe, war die neue Leiterin des Posaunenchors, für die die deutsche Sprache ebenfalls nicht die Muttersprache ist. Als Vorbereitung musste sie die in der ersten Etage stehenden Notenständer die Treppe herunter ins Erdgeschoss tragen und aufstellen, war aber nicht rechtzeitig fertig geworden mit der Arbeit. Also forderte sie den Chor auf, nachdem alle eingetroffen waren: „Alle Bläser, die noch keinen Ständer haben, gehen bitte hoch und holen sich einen runter“.

    16.03.2012, 15:20 von Cyro
    • Kommentar schreiben
  • 0

    "Damals schickte man sich noch keine Mails, sondern Briefe." - boah, wie alt bist du denn, ann-kathrin_eckardt?

    DAMALS! BRIEFE! war das etwa letztes jahrtausend?

    16.03.2012, 01:36 von libido
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      leo sagt. bordel = heilloses durcheinander, chaos.

      warum verstanden die das nur nicht? ;)

      15.03.2012, 23:08 von Gluecksaktivistin
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich finde das so lustig!
      fast so gut, wie das mit der küchenschabe!
      ich mag französisch sooooooooooooooooo :)

      16.03.2012, 08:47 von Gluecksaktivistin
  • 0

    Meine brueder haben auf einem schiff in der tuerkei immer einen "eistee peach" bestellt, bis uns der Mann auf dem Schiff mitteilte, wir sollten lieber Pfirsich sagen, weil das englische Wort Peach auf tuerkisch ein Schimpfwort ist

    15.03.2012, 21:27 von green_leaf
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Hier auf neon.de hat mal eine userin einen Text auf englisch veröffentlicht, und ich lache mich heute noch kaputt über ihr 'I am air for you'. Sie fand es gar nicht lustig, dass ich mich über ihr Englisch amüsierte. Hey, topfbluemchen, erinnerst Du Dich noch daran?

    15.03.2012, 20:48 von miss_mel
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Englisch sei schliesslich ihre Herzenssprache. Was haben wir gelacht!

      16.03.2012, 22:29 von miss_mel
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    In Frankreich wollten wir natuerlich als Austauschschueler gleich nachfragen, ob die da wirklich Schnecken essen. "Vous mangez les escaliers?"
    natuerlich hat uns niemand verstanden, da wir das wort escalier (treppe) mit dem wort escargot (schnecke) verwechselt haben... und natuerlich essen Franzosen keine Treppen ;)

    15.03.2012, 19:54 von green_leaf
    • 0

      herrlich!

      15.03.2012, 21:09 von Gluecksaktivistin
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3 4 5 ... 5

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare