LifeLoveLust 27.04.2017, 14:58 Uhr 1 2

Frühlingserwachsen

Oder doch lieber Spätrechteinschlafen?

Der Frühling ist da - irgendwie ist er doch da

Blütenstände voll und voll
Bilden da ein Duftgemenge
für die ganze Menschenmenge.

Doch ist er da?
Der Duft des Frühlings - des Neuen -
Der Freiheit und Lust -

doch kommt er erst wenn wir bereit sind
uns zu öffnen frei von Frust.
Der Frühling ist da - oder auch schon wieder weg?

Graue Regentage des Aprils
durchzaubern den Duft der Kirsche
zu einem frischen Schein.
Benötigst Du nicht Hilfe?
Um auch letztendlich hier und jetzt im Frühling zu sein.
Dich zu öffnen für die Freiheit und Lust.

Wer ist der Mensch der da kommt und geht?
Warum er da an der Ampel steht.
Der takt schlägt weiter
die Zeit öffnet sich nicht
und zeigt nur sein altes Gesicht.

Den Zauber des Frühlings erfasst er nur
süßlich-blumige Magnolie bestäubt dein Haupt
und fällt doch wieder von dir herab.
Oh Lustgestalt saug sie auf-
die Blüte der Freidlichkeit.

Bleib nicht erwachsen
und nehm deine Jugend wieder in die Hand.


Tags: Frühling Frühlingsgefühle Jugend Erwachseinsein Öffnen
2

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Schön! Liest sich klassich, das mag ich :)

    23.06.2017, 22:29 von TrustYourself
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare