unnuetzeswissen 17.01.2013, 14:55 Uhr 0 0

Ein Prozent der Bevölkerung der USA sind Bauern. Auf der Welt sind es 45.

In den USA gibt es drei Millionen Landwirte (ein Prozent der Bevölkerung). Die Durchschnittsfläche pro Betrieb sind (...)

 ... 200 Hektar und einem haben einen Durchschnittsertrag von 30 Zentnern pro Hektar für Getreide.


Auf Weltebene ist die Situation ganz anders. Bauern stellen noch über 45 Prozent der Weltbevölkerung dar. Vor allem in Asien, Afrika und Lateinamerika gibt es einen großen prozentualen Anteil von Landwirten. Sie betreiben hauptsächlich eine Subsistenzlandwirtschaft (landwirtschaftliche Produktion, die primär der Eigenversorgung dient) außerhalb der Handelsmechanismen, mit wenig Geldzirkulation, viel Handarbeit und wenig Arbeitstieren auf Flächen von einigen Aren bis 1 oder 2 Hektaren. 


0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • 50 Shades of Kale: Der Grünkohl-Trend

    Die Amerikaner haben den Grünkohl entdeckt. Wieso eigentlich? Und wo führt das hin? Antworten findet ihr im Blog.

  • Wie siehst du das, Fabian Weiss?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Durchs Wochenende mi Onur

    Und, wie war dein Wochenende so? Jede Woche fotografiert ein NEON-Redakteur sein Wochenende mit dem Handy. Diesmal: Online-Redakteur Onur.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare