MrKartoffelkopf 30.11.-0001, 00:00 Uhr 2 2

Regen auf dein Haupt

Wah, es ist Anfang Juni und soweit ich mich zurückerinnern kann, bin ich schon mein ganzes Leben lang zu dieser Jahreszeit einer der ersten am

Wah, es ist Anfang Juni und soweit ich mich zurückerinnern kann,
bin ich schon mein ganzes Leben lang zu dieser Jahreszeit einer der ersten
am Badesee gewesen. Aber warum zum See fahren, wenn der See zu mir kommt?!
Na ja, bis auf die gemilderten Frühlingsgefühle ( die meiner Meinung nach
eigentlich umbenannt werden sollen in Sommergefühle, weil die Wirkung und Auswirkung der Sonnenstrahlen diese erregende Unruhe in uns auslösen), macht einem echten Mann wie mir, dieser Dauerregen ja eigentlich nichts aus.
Aber wenn das so weiter geht, sehe ich meine Augen stark gefährdet.
Denn: Der Regen ist der Tod der Föhnfrisur.

Zumindest glaube ich, dass das der Gedanke von ca. 90% der Menschen ist, die durch die Fußgängerzone gehen. Und jeder dieser Personen
hat einen Schirm und jeder dieser Schirme ist potentielle Bedrohung für mein Augenlicht.

Aber vielleicht sind sie alle so stolz auf ihren Regenschirm, dass sie ihn an den
frequentiertesten Plätzen präsentieren müssen.

2

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    deine texte sind ja ma schön zu lesen, was für gedankengänge... *g*

    10.02.2008, 15:07 von lilla-lena
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ;) ich würd sagen, du hast auch nen komischen humor... jaha...welcher normale mensch würd auf die idee kommen, einen text darüber zu schreiben, wie man von regenschirmspitzen erstochen wird...lach...naja irgendwie hats aber auch was ;)))
    hihi...den ich weiß jetzt, warum du dich kartoffelkopf nennst...:)
    grüße

    12.02.2007, 20:45 von butterfly17
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare