Kalisto 30.11.-0001, 00:00 Uhr 90 7

S-Bahn-Geräuschkulissen

Gut gelaunt nehm ich die letzten 3 Stufen der Treppe auf einmal und höre noch, wie die Haustür hinter mir zufällt,

bevor ich die Kopfhörer aufsetze und die Musik anwerfe. Mit langen Schritten und einem kribbeln in den Fingerspitzen laufe ich zum S-Bahnhof und trommel mit den Fingern gegen meine Tasche im Rhythmus der Musik währenddessen die Sonne mich auf dem ganzen weg langsam durchgart.
Am Bahnhof angekommen ist aus den langen Schritten ein träges dahin schleppen geworden. Schnaufend erreiche ich die letzten Stufen der Unterführung und stehe nun im Schatten und warte auf meine Bahn. Endlich fährt der Zug in den Bahnhof ein und ich ergatter mir den nächstbesten Sitzplatz, schließe die Augen und höre meinem mp3-player zu und freue mich auf ne ruhige Fahrt…
denkste schon eine Station später öffnen sich die Türen und eine kreischende, zappelnde und quengelnde Masse an kleinen Kindern stürmt in die Bahn und verteilt sich um mich herum. Immer wieder hör ich eines der Mädchen nach Susi rufen, erst leise fragend und umschauend und dann hysterisch kreischend auf einer Tonlage die mein Gehirn zum quietschen brachte. Mit den Augen rollend schaute ich aus dem Fenster und drehte meine Musik lauter. Ich verfluchte die Geräuschkulisse und hoffte, dass der Kindergarten bald wieder aussteigen würde. Doch dieser Moment schien noch in weite Ferne zu rücken und dann kam es noch schlimmer. Denn nun erreichte die Bahn das Death-Valley des guten Geschmacks denn Innerhalb des Berliner S-Bahnrings kam auf jede Bahn scheinbar ein Akkordeonspieler manchmal auch zwei oder drei wenn man Pech hatte. Und so gesellte sich zum Kreischen und Lachen der Kinder noch eine “Musik“ die jeglichem Gehörsinn zwischen die Beine trat und einem dabei mit der Melodie quälte. Dass geschieht dann immer 1 oder 2 Stationen lang und wenn es dann aus den Ohren blutete, so kam es mir vor, verließen die Folterer die Bahn und jedesmal wünschte ich all denen, die diesen Leuten noch Geld gaben, einen Schienbeintritt oder ähnliches. Aber zum Glück verließen mit den Musikern auch die Kinder den Zug und ich kann nun endlich wieder im Takt meiner Musik die Finger trommeln lassen, schließe wieder die Augen und döse vor mich hin, als ich unerwartet angetippt wurde und dabei so erschrak, dass ich zusammenzuckte und verwirrt um mich sah. Da stand er, der Schrecken aller Schwarzfahrer und verlangte mein Ticket zu sehen… diese Nervensäge, dachte ich mir, der soll mal die Akkordeonspieler fragen. Eine Station später kam dann ein Obdachloser in die Bahn gefolgt von nem riesigen Hund und brüllte quer durch die Bahn seinen Text, erst ein kleines Gedicht und dann, dass er den Straßenfeger verkaufe. Aber irgendwas stimmte nicht denn irgendwie schaffte er es in seinem Spruch jedes Wort Falsch zu betonen oder machte an stellen Pause wo man keine erwartete. Als er merkte, dass fast niemand eine seiner Zeitschriften abkaufte, ging er nörgelnd und fluchend durch die Gänge. Doch eine alte Oma schien sich daran zu stören und fluchte zurück und es entbrannte ein hitziges Wortgefecht. Yeah S-Bahn-Talkshow a la Jerry Springer dachte ich und schaute mich um ob denn auch bald eine Schlägerei oder ein Handgemenge losginge, aber nix geschah und irgendwann war der Obdachlose weg und die Oma schnatterte wieder mit ihrer scheinbar besten Freundin. Dann, 2 Stationen bevor ich aussteigen darf, betrat ein Kerl mit Gitarre die Bahn… Oha denk ich mir, den kennst du doch schon von seinen früheren spontanen S-Bahnkonzerten und frage mich ob er wieder sein Biologie-Song vorträgt wo er die Menschliche Anatomie besingt. Und Tadaa er macht es und mittlerweile höre ich das Liedchen nun schon zum gefühlten 100. Mal. Am Ende verkauft er wieder einige CD’s und bewirbt seine Homepage und zusammen verlassen wir dann die Bahn und ich lauf zur Arbeit, und irgendwie hab ich nichts vom mp3-player gehabt… Na super denk ich mir und auf Arbeit ankommend fragt mich meine Kollegin wie die Fahrt war und ich sage einfach nur „Wie immer!“

7

Diesen Text mochten auch

90 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich darf das! :D

      22.05.2013, 19:22 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ja dann is ne menge zeit bis dahin vergangen ;D

      22.05.2013, 19:27 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich sag dir dann in 10 jahren bescheid ;)

      22.05.2013, 19:30 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich sag dann trotzdem bescheid :P

      22.05.2013, 19:33 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      bekommste eben ne flaschenpost ;)

      22.05.2013, 19:42 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      übertreib mal net :P

      22.05.2013, 19:45 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      wo is n das nackt?.. ich trag nur gerne schulterfrei! :D

      22.05.2013, 19:48 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      und das in dem alter? ;)

      22.05.2013, 19:53 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      wäre doch angemessen! 

      22.05.2013, 19:58 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      sexy!? ;P

      22.05.2013, 20:08 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      uhh heiss... erzähl mir mehr!

      22.05.2013, 20:11 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      prüdes ding... 

      22.05.2013, 20:15 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ja sehr ... bin schon am frohlocken!

      22.05.2013, 20:18 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      schlaflose nächte werde ich erlben wegen dir! <3

      22.05.2013, 20:22 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      wiesoo? daran hab ich mich schon gewöhnt :D

      22.05.2013, 20:24 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      und wieso? 

      22.05.2013, 20:29 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      mit geshclossenen augen kann man auch schlaflos die nacht verbringen ;)

      22.05.2013, 20:33 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      erster!;)

      22.05.2013, 20:37 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      schon? ... dann brauchst n neues bild!;)

      22.05.2013, 20:44 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      seh nix! :P

      22.05.2013, 20:47 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ach das hab ich mit den geschlossenen augen total übersehen! ;)

      22.05.2013, 20:55 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ach hab ich n dummen eindruck vermittelt mit meinem bild? 

      22.05.2013, 20:59 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      na ein hoch auf dein urteilsvermögen ;)

      22.05.2013, 21:03 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      das muss es sein... in deinem alter irrt man sich doch net mehr! ;)

      22.05.2013, 21:06 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      nuja... man weiss es nicht... aber wenn du in 10 jahren fast 50 bist, musst du ja jetzt fast 40 sein!? ;D ich verlass mich da einfach mal auf deine infos! 

      22.05.2013, 21:11 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      du bist nicht zufällig eine alberne frau?

      22.05.2013, 21:19 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      also doch! wie alt biste denn stattdessen?:P

      22.05.2013, 21:22 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      scharf!... lass mal n blind-date machen!

      22.05.2013, 21:33 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      klar... sag bescheid wenn du in der nähe bist! heb n arm oder so

      22.05.2013, 21:36 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich mag lieber pummelige kerle mit haarigen bauch :(

      22.05.2013, 21:41 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      pummelige kerle mit haaren auf m bauch? :P

      22.05.2013, 21:44 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ahso na dann muss ich mir ja keine birne machen :D

      22.05.2013, 21:48 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      um gottes willen nein... brauchste net machen :P

      22.05.2013, 21:52 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      nachher suchst mir sonst wirklich n haarigen bauch^^

      22.05.2013, 21:59 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      baaahh... obwohl.. das kitzelt so schön beim küssen

      22.05.2013, 22:06 von Kalisto
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich vermisse es gar nicht! ;D

      25.04.2012, 19:41 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      dann verfluchste evtl eher die krächzenden möwen! ;)

      25.04.2012, 19:45 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      naa... dann eben der wind der an der schiefen holfhütte zerrt und schiebt! ;)

      25.04.2012, 19:53 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      äh... ja was sonst auch nicht? :D

      25.04.2012, 19:56 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      sprich dich aus! ich bin neugierig!

      25.04.2012, 19:59 von Kalisto
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      haha nagut^^

      25.04.2012, 20:56 von Kalisto
  • 0

    Wie wahr, wie wahr...manchmal können "mitmenschen" einen in den Wahnsinn treiben.
    In-Ear Kophörer rein, Augen zu. Und die Welt kann einen mal.
    Der Text wäre flüssiger zu lesen gewesen, wenn du ein paar Absätze gemacht hättest...und nicht in der Zeit hin und her geswitcht hättest. Aber es gibt wilderes.

    13.01.2012, 16:41 von TimeDrop
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Haha, ya so ist das (: An den Biologiesong erinner ich mich auch noch. Der war so scheiße, dass er schon wieder lustig war und alle lachten und der Typ fühlte sich wie im DSDS-Recall.

    12.07.2011, 18:51 von aprilhimmel
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Das ist eben Berliner Bahnverkehr, den habe ich seit etwa 1 1/2 Jahren nicht mehr. Ich finde die Geräuschkulisse in Berlin allgemein nicht so berauschend.

    14.03.2011, 16:35 von DasPanda
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Übel! Kenn ich aber gut, die Situation - bei mir isses der Bus :-/

    06.03.2011, 02:22 von ationami
    • 0

      @ationami in nem bus muss es ja noch schlimmer seinw enn alles so komprimiert ist! ;) aber wenigstens keine musiker oder?

      06.03.2011, 02:24 von Kalisto
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Schöner Text!

    *KlugscheißModusan* Wär noch ein Itzken besser, wenn die Zeit nicht ständig zwischen Gegenwart und Vergangenheit wechseln würde... *KlugscheißModusaus*

    23.12.2010, 06:15 von Novah
    • Kommentar schreiben
  • 0

    waaah, ich möchte einsiedler werden, bei so vielen menschen, die immer irgendwas wollen und auch noch lauter sind, als die eigene musik im ohr!

    da lob ich mir meinen einsamen fußweg.

    14.11.2009, 23:35 von SerengetiBob
    • 0

      @SerengetiBob wolln wir tauschen?... aber ich habe mittlerweile n anderen arbeitsweg und fahr keine s bahn mehr.. dafür straßenbahn! da is es im sommer leiser aber dafür is es auch n backofen! =/

      14.11.2009, 23:39 von Kalisto
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Hey Schoki,
    ein Artikel von dir, schau an. :-)

    13.11.2009, 12:41 von Salatschnecke
    • Kommentar schreiben
  • 0

    kenn ich zugut... super geschildert, gefällt mir

    19.10.2009, 21:29 von meistermar
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare