ga 30.11.-0001, 00:00 Uhr 116 1

ruud

ruud ist rolländer.

ruud kommt aus rolland. rolländer rollen das r und mit ihren wohnwaagen qwertz durch europa, tastaturbedingt. wieviel wiegt wohnen? wir wissen wenig. weltweit. doch die geschichte nahm ein gutes           !

bitte helft mir, die geschichte zu verbessern, denn alles ist richtig geschrieben.

1

Diesen Text mochten auch

116 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Caravan of lough...

    21.07.2015, 16:12 von sailor
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    van the man.

    21.07.2015, 13:45 von MaasJan
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Kylian kommt aus Krankreich. Krankreiche rollen den Rubel auf ihrem Royceroller qwerty durch Karelien, russstatutbedingt. Wieviel wogt Wollen? Weeß ick nisch. Wurst hat 2          !

    Bitte helft mir.

    21.07.2015, 04:37 von Grumpelstilzchen
    • 1

      Falafel gefällig?

      21.07.2015, 08:41 von Agmokti
    • 0

      für mich nicht, bitte.

      21.07.2015, 10:53 von ga
    • 0

      Aber warum denn nicht, Ga? :'(

      21.07.2015, 11:50 von Grumpelstilzchen
    • 0

      na gut, dir zuliebe.

      21.07.2015, 12:02 von ga
    • 0

      Jaaaa! :)
      Wann?

      21.07.2015, 12:06 von Grumpelstilzchen
    • 1

      frag's moktal!

      21.07.2015, 12:07 von ga
    • 1

      Wenn's nach der ginge, gleich morgen!

      21.07.2015, 12:08 von Grumpelstilzchen
    • 0

      morgen kann ich nicht. bei mir ist die frage eher, wo.

      21.07.2015, 12:13 von ga
    • 0

      wenns nach der qualität geht, in schüsselschorf. wenns nach mir und meiner bequemlichkeit geht, in wean.

      21.07.2015, 12:23 von Agmokti
    • 0

      Die Frage nach dem Wo stellt sich leider gar nicht. Die Falafel, die ich meine, gibt es in der Qualität nur in Schüsselschorf. Sonst würd ich doch nicht ständig jeden einladen, zum Falafelessen zu kommen, du Eumel!

      21.07.2015, 12:26 von Grumpelstilzchen
    • 0

      wenn's nach mir geht, so nahe wie möglich an stuttgart. ich bin reisemüde.

      21.07.2015, 12:26 von ga
    • 0

      Für exzellentes Çiğköfte allerdings muss man leider nach Stuttgart.

      21.07.2015, 12:27 von Grumpelstilzchen
    • 0

      wieso leider?

      21.07.2015, 12:28 von ga
    • 1

      so oder so läufts auf einen roadtrip raus. wir können auch mim uboot herumtuckern, hätte ich nix dagegen.

      21.07.2015, 12:30 von Agmokti
    • 0

      Leider, weil Stutengarten so unbequem weit von Schüsselschorf entfernt liegt und ich deshalb nur noch sehr selten in den Genuss dieser tollen Çiğköfte (am S-Bahnhof Rotebühlstraße) komme.
      Schenkte mir jemand eine Bahncard 100, wären die Teile in knapp drei Stunden besorgt.

      21.07.2015, 12:32 von Grumpelstilzchen
    • 0

      achtung, torpedo!

      21.07.2015, 12:33 von ga
    • 0

      Der Tormann hält!

      21.07.2015, 12:35 von Grumpelstilzchen
    • 0

      der torlettenpappir? gut, wenn's hält.

      21.07.2015, 12:38 von ga
    • 0

      Isso.

      21.07.2015, 12:38 von Grumpelstilzchen
    • 1

      obacht, du bist jetzt kein komplettarsch.

      21.07.2015, 12:41 von Agmokti
    • 0

      zu dissoldorf kann ich grad nichts sagen. im somma nimma.

      21.07.2015, 12:42 von ga
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Möchte der Komplettarsch auch ein Kichererbschen, dutzidutzi?

      21.07.2015, 12:44 von Grumpelstilzchen
    • 1

      ich schaff den somma auch nix.

      21.07.2015, 12:45 von Agmokti
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Jaaa, weeeer ist ein guter Arsch, hm? Weeeer ist ein guter Arsch? Du! bekommst ein Kichererbschen.

      21.07.2015, 12:53 von Grumpelstilzchen
    • 0

      der pupser hat ne erbsenknarre, attännschen!

      21.07.2015, 12:55 von ga
    • 0

      Manche Ärsche knallen gern von hinten.

      21.07.2015, 12:58 von Grumpelstilzchen
    • 0

      sollnse. ich hab ne gasserpisstole.

      21.07.2015, 13:03 von ga
    • 0

      scheibe, meine zigarre ist aus.

      21.07.2015, 13:04 von ga
    • 1

      Da hilft vielleicht Gaiagra.

      21.07.2015, 13:09 von Grumpelstilzchen
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Du bist echt 'ne Kompletttitte.

      21.07.2015, 13:11 von Grumpelstilzchen
    • 0

      ich muss jetzt mal in ruhe rauchen. meine erwidert meine missachtung. ein echtes schrumpelstilchen. dschüss.

      21.07.2015, 13:19 von ga
    • 0

      zigarre

      21.07.2015, 13:19 von ga
    • 0

      Hat's gmundet?

      21.07.2015, 14:06 von Grumpelstilzchen
    • 1

      Das wäre ein lustiges Treffen. Also ich werde mich diese Woche ins . begeben.

      21.07.2015, 17:01 von Patroklos
    • 0

      Keine Falafel?

      21.07.2015, 17:08 von Patroklos
    • 0

      Ich bitte dich.

      21.07.2015, 17:09 von Grumpelstilzchen
    • 1

      beste falafel die's gibt.

      21.07.2015, 17:11 von Agmokti
    • 1

      grumpel, sei so lieb und frag den falafelhawera doch noch mal, was für einen tee bzw. wie er den gemacht hat. der war toll.

      21.07.2015, 17:12 von Agmokti
    • 1

      Falafel officially moktified.

      21.07.2015, 17:13 von Grumpelstilzchen
    • 0

      Tee? Ohweh.

      21.07.2015, 17:15 von Patroklos
    • 0

      he!

      21.07.2015, 17:16 von Agmokti
    • 0

      he!

      21.07.2015, 17:18 von Grumpelstilzchen
    • 2

      Schon gut. Ich bringe meinen Flachmann mit.

      21.07.2015, 17:22 von Patroklos
    • 0

      Gibt es eigentlich irgendeinen Grund, nicht zu saufen?

      21.07.2015, 17:23 von Grumpelstilzchen
    • 0

      da fragst du eindeutig die falsche(n). und das weißt mittlerweile auch!

      21.07.2015, 17:31 von Agmokti
    • 0

      Keinen, für den man kein Geld bekommt.

      21.07.2015, 17:33 von Patroklos
    • 0

      Ja, aber stell dir mal vor, du verdienst 1000000 € im Monat an dem Job, einfach nur nicht zu saufen.
      Und darfst dir von dem Geld dann keinen Sprit kaufen.

      21.07.2015, 17:44 von Grumpelstilzchen
    • 0

      Das wäre ziemlich Kacke. Aber du weißt ja was ich meine.

      21.07.2015, 17:46 von Patroklos
    • 0

      Die Brauereien liegen alle nur wenige Meter entfernt von der Falafelbude. Selbst die Killepitschbrauerei. 42 Umdrehungen sollten den Pegel halten.

      21.07.2015, 17:49 von Grumpelstilzchen
    • 0

      Schnaps? Oh Gott, da sucht mich meine verstorbene Mutter wieder im Schlaf auf.

      21.07.2015, 17:51 von Patroklos
    • 0

      Ist die offen für Dreier? Ich mein, in allen Körperregionen?

      21.07.2015, 17:55 von Grumpelstilzchen
    • 1

      ich bin grad unschlüssig was ich schlimmer finde. den 1000000 € job ohne saufen oder die vorstellung von grumpel, patroklos und seiner mudda.

      21.07.2015, 17:57 von Agmokti
    • 0

      Bei mir simmert's gerad auf dem Celanfeld.

      21.07.2015, 18:01 von Grumpelstilzchen
    • 1

      Neid!

      21.07.2015, 18:01 von Patroklos
    • 1

      Simmern. Sehr schönes Wort.

      21.07.2015, 18:02 von Patroklos
    • 2

      so, simmerts schön weiter. ich geh jetzt moktischen kaiserspritzer trinken. habe die ehre.

      21.07.2015, 18:03 von Agmokti
    • 0

      so simmer halt.

      22.07.2015, 09:54 von ga
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich kenne ruud. wir haben zusammen studiert. dann ist er davon garollt.

    09.12.2014, 13:48 von pyromantik
    • 0

      seid ihr gammelitonen? welcher studiengang?

      09.12.2014, 16:30 von ga
    • 1

      pyrologie.

      09.12.2014, 17:15 von pyromantik
    • 0

      zischkrachbummologie. exotisch.

      09.12.2014, 17:17 von ga
    • 0

      gagaismus wurde auch behandelt, in pyrogezischte.

      09.12.2014, 17:20 von pyromantik
    • 0

      während der pyromantik? ganialer studiengang. 

      09.12.2014, 17:24 von ga
    • 1

      ganau. Hunter S. Thompson gilt als wichtiger Akteur der frühen Pyrologie. auf die pyromantik folgte der neonexpressionismus, deren Mitbegründer gaselitz war. 

      09.12.2014, 17:32 von pyromantik
    • 0

      es wird interessant. ich steh auch gern kopf. wegen des perspektiefwexels. was sagt denn die pyravantgarde?

      09.12.2014, 17:40 von ga
    • 1

      erwähnenswert ist da besonders die russische pyravantgarde. Deren Bestrebungen tendierten zu einer "Aufhebung der Pyrologie in Lebenspraxis". 

      09.12.2014, 17:55 von pyromantik
    • 0

      äußerst erwähnenswert.

      ich tendiere mithin dazu, der avantgarde durch eine neue pyrologik zuvorzukommen und alle begriffe praktisch aufzuheben.

      09.12.2014, 18:02 von ga
    • 1

      da musst du dich ja bücken! ich muss los, ein Feuer will gelegt werden… adele, gagamel!

      09.12.2014, 18:05 von pyromantik
    • 0

      fiat lux, pyromethea !

      09.12.2014, 18:08 von ga
    • 0

      ja ja, ein Raumschiff wird kommen, gabriel!

      09.12.2014, 23:32 von pyromantik
    • 0

      und unseren raum erfüllen.

      11.12.2014, 12:09 von ga
    • 0

      jedes gatom wird leuchten.

      12.12.2014, 00:56 von pyromantik
    • 1

      pyrogigantisch

      12.12.2014, 10:39 von ga
    • 1

      ich empfehle "pyroetik des Raumes" von Gaston gachelard als Lektüre.

      12.12.2014, 20:29 von pyromantik
    • 1

      garndios. ein pyroetischer gantensprung in den raum.

      13.12.2014, 10:28 von ga
    • 0

      plus galaktischer sternschnuppenschauer die letzten tage. ein pyromantisches Meisterwerk.

      15.12.2014, 23:27 von pyromantik
    • 0

      manchmal fällt meisterliches vom himmel.

      17.12.2014, 10:45 von ga
    • 0

      manchmal fällt es direkt in den Zaubertrank.

      17.12.2014, 22:11 von pyromantik
    • 1

      dann heißt es meisterlix.

      19.12.2014, 10:32 von ga
    • 1

      ich verabschiede mich an dieser stelle von dir und deinem tier. nicht, dass die gamokti zu lang allein ist mit wer-ohne-i&k. schöne Weihnachtstage mit euren überreichten herzen und grault mir den hundt hinter den Ohren. adele gasterix

      19.12.2014, 12:56 von pyromantik
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Ist ist Istländer.


    Ist kommt aus Estland. Die nennen sich aba Istländer. Die Isten isten das st undenlang mit ihren wohnästen questmäßig durch europa, tastaturbedingt. Wieviel ist ästen? Wir wissen wenig. Weltweit. Doch die Geschichte istet Gutes.


    Ist fand nämlich sein werden auf der Straße des warens. Die krosse Liebe. Denn ohne das Es im ist war Ist bis jetzt nur ein Geworden. Und ist ist nicht mehr nur ein es. Denn mit werden ist alles zu gut geworden.

    24.10.2014, 17:55 von Agmokti
    • 0

      das ist gut geworden. oder sogar besser, weil es ja verbessert ist und auch liebe vorkommt, die kross wurde, weil so es noch nicht war, aber sein sollte. und der norden ist jetzt auch integriert. es sei dir gedankt bzw. bedankt wie ruud sagen würde.

      24.10.2014, 18:01 von ga
    • 0

      richd ruud einen schönen gruß aus.

      24.10.2014, 18:03 von Agmokti
    • 0

      ich mache einfach, dass die mal fussballweltmeister werden, weil sie's noch nie waren und auch nicht sind. dann ist die freude kross. ich kann das ja, weil ich ja erzähler bin.

      24.10.2014, 18:06 von ga
    • 0

      Das sind verkannte SchrittTalente, die Istländer!

      24.10.2014, 18:09 von Agmokti
    • 0

      dann sollen sie auch mal fussballweltmeister sein oder werden. das kannst du dann machen.

      24.10.2014, 18:25 von ga
    • 0

      is gut, ga, ich manage das.

      24.10.2014, 19:14 von Agmokti
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Für das Isten oder Ruudn? Oda beides?

      24.10.2014, 19:28 von Agmokti
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Die Istenruudes. Bin dabei.

      24.10.2014, 19:36 von Agmokti
    • 2

      Ich glaub ich mach aus dem Blödsinn vielleicht wirklich einen Artikelk. Ich nenns Ode an Ga.

      24.10.2014, 19:37 von Agmokti
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Die hast du doch schon lääängst bekommen soweit ich mich erinnern kann!

      24.10.2014, 19:40 von Agmokti
    • 0

      So haben wir uns doch damals kennengelernt *schluchz*, kannst dich nicht mehr dran erinnern?

      24.10.2014, 19:41 von Agmokti
    • 1

      ruudisten klingt griffiger, wenn auch nackter, oder?

      25.10.2014, 16:18 von ga
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Du bis doch ga...

    24.10.2014, 16:02 von sailor
    • 3

      danke. meinst du ganial? egal, du bist mir unter den seefahrern der bielefeldste.

      24.10.2014, 16:06 von ga
    • 0

      Bielefeld bleibt bei den Beschreibungen der großen historischen Seefahrernationen leider oft unerwähnt...

      24.10.2014, 16:08 von sailor
    • 0

      historyker! geschichten erzählen und die wahrheit verfälschen. ich arbeite an einer enzyklopädie über seefahrt in byelefeld. da werden einige usw.

      24.10.2014, 16:14 von ga
    • 2

      Hysteriker? Da gibt's hier einige...
      Galonen von Geystesgrößen gaben sich in Bylefeld die Glingel in die Hand.
      Ein Gabymmel donnergleichen.

      24.10.2014, 16:29 von sailor
    • 0

      diese signale bleiben auf der südhalbkugel der republik unerhört. ich finde das unerhört.

      24.10.2014, 17:24 von ga
    • 1

      Tauberbischofsheim...
      Unter den Tauben ist der Einohrige Könich...

      25.10.2014, 13:37 von sailor
    • 0

      ich hör dich gern.

      25.10.2014, 16:19 von ga
    • 0

      Waas..?

      25.10.2014, 16:33 von sailor
    • 0

      byelefelder kopfhörer?

      25.10.2014, 16:35 von ga
    • Kommentar schreiben
  • 2

    ich kann aber auch ein nut daraus machen.

    24.10.2014, 15:56 von ga
    • 3

      dann ist die geschichte nicht nutslos.

      24.10.2014, 18:13 von ga
    • Kommentar schreiben

NEON im Netz

Spezial: Städtereisen

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare

Spezial: Deutsche Fernsehlotterie