Everchanging 23.12.2014, 01:58 Uhr 0 0

"Reden ist Silber, schweigen ist Gold."

.



"Reden ist Silber, schweigen ist Gold." 
Das gilt für  das gesprochene Wort. 

Es verliert an Bedeutung,  da wir Liebe, Hass, Leid und Hoffnung verwenden um kleine Dinge zu bewerten. 

Das geschriebene Wort jedoch, es beinhaltet unsere tiefsten Gefühle  und Wünsche. Jedes Wort steht für sich und es steht fest. Hinter jedem unserer geschriebenen Worte steht Leidenschaft, Trauer und Sehnsucht.

Die Worte die wir schreiben wählen wir nicht mit bedacht oder Verstand. Jeder Neigung, jede Druckstärke sogar die Farbe drückt uns aus, sie sagt mehr als wir in Worten erfassen können.   

Unsere Phrasen tanzen lautlos um uns herum so unbekümmert wie es auch wir es gerne wären.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON im Netz

Spezial: Städtereisen

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare