schmendrezius 30.11.-0001, 00:00 Uhr 15 8

Letzte Mahnung!

Ein weiterer Brief ...

Sehr geehrter Herr Wittig,

dies ist meine letzte Mahnung in Ihre Richtung!
Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass im sonstigen Alltag und im Geschäftsleben zwei „Erinnerungen“ üblich sind. Da wir uns aber weder im Alltag, noch im Geschäftsleben befinden und darüber hinaus Sie ein besonders Unbelehrbarer zu sein scheinen, komme ich direkt zum Punkt.
Auch nach Rücksprache mit meiner Rechtsabteilung und dem Umstand, dass diese keinerlei Bedenken äußerte, lasse ich Ihnen nun diese letzte Warnung zukommen. Ja Sie haben richtig gelesen: Warnung!
Denn es muss ein Ende mit Ihrer Verleumdungskampagne gegen meine Wenigkeit haben. Ich gestehe an dieser Stelle durchaus eine aktive Mitwirkung, wobei Mitwirkung, als Ratschlag der Rechtsabteilung, sehr vorsichtig formuliert ist, an Ereignissen und Entwicklungen in der jüngeren Vergangenheit ein. Allerdings möchte ich an dieser Stelle nochmals auf den Hinweis in meinem ersten Brief verweisen, in dem ich Sie darauf aufmerksam machte, dass eben solche Dinge geschehen könnten, wenn Sie nicht von Ihrem bisherigen Kurs abweichen würden.
Da Sie dies bisher unterlassen haben und unerfreulicher Weise, anstatt aus den Vorkommnissen zu lernen, die Anzahl Ihrer rufschädigenden Aussagen erhöht und intensiviert haben, sehe ich mich gezwungen Ihnen, ein letztes Mal, mit Nachdruck, deutlich zu machen, dass dies in dieser Form nicht akzeptabel ist und zu noch unangenehmeren Folgen für sie führen wird!
Nicht nur, dass Sie wie zuletzt, kein Glück haben, könnten Sie fortan sehr viel Pech haben. Des weiteren, erinnern Sie sich bitte kurz an die jüngsten Ereignisse zurück, finden um Sie herum alle ihr Glück, was Ihr Unglücksempfinden enorm steigern könnte. Auch stärker schmerzende körperliche Leiden als üblich, könnten ein Zeichen sein, welches Sie gekonnt ignorieren.
Ich werde Ihnen, wenn dies weiterhin von Ihnen gewünscht wird, ausreichend Gelegenheit geben böse Worte in meine Richtung und über mich zu verlieren, bis Sie eines Tages vielleicht schlauer werden und nicht immer nur anderen die Schuld für das geben, was in ihrem Leben passiert.


Trotz der harten und direkten Worte, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen


Ihr Universum

8

Diesen Text mochten auch

15 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    "Nicht nur, dass Sie wie zuletzt, kein Glück haben, könnten Sie fortan sehr viel Pech haben."


    erinnert an Kafkas Prozess...und zwar an die Parabel "Vor dem Gesetz" :D...toll!

    14.11.2011, 20:42 von Pippi Netzstrumpf
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ganz schön vorlaut das universum, ich sag jetzt aber besser mal nix

    liebes univiersum, ich bestelle ganz viel liebe und frieden für ihn

    16.10.2010, 18:14 von angelfly
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Super!

    04.09.2010, 12:28 von miss.melan.coli
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Der Text ist aber nicht neu, oder? Kommt mir bekannt vor. Ich finde ihn trotzdem witzig.

    03.09.2010, 12:59 von B.tina
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    quark

    02.09.2010, 21:49 von miedsegadse
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @[Benutzer gelöscht] Quark, ostdeutsch auch Weißkäse, südostdeutsch/österr eichisch Topfen oder süddeutsch/südost- und westösterreichisch Schotten, ist ein Frischkäse.


      Entnommen aus: Wikipedia, die freie Enzyklopädie

      04.09.2010, 15:35 von d.a.-schwerelos
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ach, das gefällt mir:D

    02.09.2010, 20:03 von nana-o
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich werde Ihnen, wenn dies weiterhin von Ihnen gewünscht wird, ausreichend Gelegenheit geben böse Worte in meine Richtung und über mich zu verlieren, bis Sie eines Tages vielleicht schlauer werden und nicht immer nur anderen die Schuld für das geben, was in ihrem Leben passiert.

    Das rockt, aber der Rest sorry...hätte mich nicht angesprochen, wenn ich nicht vorher runtergescrollt hätte um den Gruß zu lesen!

    02.09.2010, 18:57 von sternenfeanger
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare