• Links der Woche #53

    Diesmal u.a. mit dem Werner-Wurstblinker, dem geduldigsten Haustierbesitzer der Welt und Superhelden beim Familienduell.

  • Die kulinarische Revolution

    Nach 55 Jahren endet der Kalte Krieg in der Karibik – wir haben uns nochmal durch das realsozialistische Kuba gefuttert.

  • »Kindermärchen sind großer Pop«

    Die österreichische Band Bilderbuch macht deutschsprachige Popmusik, die sexy, klug und angenehm größenwahnsinnig ist.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

unnuetzeswissen 22.01.2013, 13:59 Uhr 0 0

In Deutschland ist es verboten, die Asche eines Toten aus dem Flugzeug oder Ballon aus zu verstreuen.

Im französischen oder schweizer Luftraum darf man sich allerdings bestatten lassen.

Das deutsche Bestattungsgesetz verbietet die Luftbestattung, da in Deutschland Friedhofspflicht besteht. Einzige Ausnahme ist die Verstreuung der Asche über bestimmten Gebieten der Ost- und Nordsee.

Quelle 

Noch mehr Unnützes Wissen

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • Links der Woche #53

    Diesmal u.a. mit dem Werner-Wurstblinker, dem geduldigsten Haustierbesitzer der Welt und Superhelden beim Familienduell.

  • Die kulinarische Revolution

    Nach 55 Jahren endet der Kalte Krieg in der Karibik – wir haben uns nochmal durch das realsozialistische Kuba gefuttert.

  • »Kindermärchen sind großer Pop«

    Die österreichische Band Bilderbuch macht deutschsprachige Popmusik, die sexy, klug und angenehm größenwahnsinnig ist.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare