LifeLoveLust 14.12.2017, 08:38 Uhr 37 0

Facebook löschen?

In welchem Netzwerk lebt die Welt? Digital oder doch real?

Vor kurzem habe ich mich einfach dazu entschlossen, meinen Facebook-Account zu löschen. Ich hab ihn nie wirklich genutzt, ein paar Likes, ein paar Veranstaltungen, ein paar Freunde. Doch was hält euch eigentlich in diesem sozialen Netz? Ich muss sagen, die meisten meiner Freunde nutzen dieses Netzwerk auch nicht. Finde aber, von den wenigen, die es intensiver Nutzen: Die Qualität dieses Netzwerks würde ich sehr in Frage stellen. Öffentliche Diffarmierung von Leuten, Hetze, sexistische und rassistische Äußerungen bis zum Umfallen.
Auch andere sehen das Netzwerk kritisch. Allein bei der AGB zeigt ein NEON Autor schon, auf was man sich da eigentlich einlässt. Was hat sich Mark Zuckerberg bei diesem gesellschaftsbeeinflussenden System eigentlich gedacht? Daten-sammeln, verkaufen? - Ich würde gern Geld für meine Daten erhalten, wenn FB sie schon verkauft und nutzt!!! Was ist schon Moral? Wenn ich sie schon verkaufe, dann bitte bezahlt mich dafür.
Klar, es gibt das kollektive Nutzen von Unterstützung: Informationen, Umzugshelfer, Verkaufen, Werbung, Kontakte,...
Wir dachten lange, Facebook ist nur ein Trend. Aber wird es nicht schon zum Konsens? Wie hat es uns verändert? Denken wir mal wirklich darüber nach!




Tags: social freezing, Kapitalismus, Digitalisierung, Datenschutz, #leavefacebook
37 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    #leavefacebook
    wussten wir schon alles

    22.03.2018, 08:13 von LifeLoveLust
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Facebook ist nur eines von vielen dümmlichen sozialen Netzwerken, aber es genügt zur Zerstörung des menschlichen Wesens. Das virtuelle Leben gefällt der narzisstischen Gesellschaft von heute. Die Unternehmen können davon nur profitieren und die Konsumgesellschaft weiter in den Ruin treiben. Finde es vorbildlich, dass du das Netzwerk aus deinem Leben verabschiedet hast. Werde dir den Wesentlichen Dingen bewusst. Selbst leb ich seit Jahren ohne Social Media und ja ich lebe!

    14.12.2017, 22:12 von Spaetsommerliebe
    • Kommentar schreiben
  • 3

    Facebook löschen? Bitte nicht! Nirgends sammeln sich so viele Deppen in Gruppen. Nicht auszudenken, wenn man ihnen das Spielzeug nimmt, sie neon finden und hier posten.

    14.12.2017, 17:04 von jetsam
    • Kommentar schreiben
  • 3

    Ich kenne das. Du kannst es auch nur deaktivieren, um es bei dann Bedarf wieder zu aktivieren.

    Oder Du machst es wie ich, änderst Deinen Facebook - Namen, bzw. bastelst Dir einen Fakeaccount und ziehst über alles und jeden her... völlig politisch unkorrekt, in alle Richtungen austeilend, je höher der angerichetet Schaden, desto besser. Einfach mal richtig sie Sau rauslassen undso... die Welt also einfach ein bisschen besser machen...

    14.12.2017, 14:20 von chiral
    • 0

      *die Sau*

      14.12.2017, 14:21 von chiral
    • 0

      Bist du es, Steamy?

      14.12.2017, 15:18 von MaasJan
    • 1

      Wenn sie mit ihren guten Manieren nicht mehr weiterkommen... Probieren sie's doch einfach mal mit ihren schlechten...

      14.12.2017, 16:00 von sailor
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Es muss ja nicht gleich die Löschung sein. Ich denke über viele Jahre kann ein Account dort sinnvoll sein, um mal noch jemanden zu erreichen, den man gerne mal wiedersehen würde, dessen Telefonnummer man aber nicht mehr hat.

    Es ist nur wichtig zu wissen, dass die Musik hier draußen spielt. Dann ist so ein Account schon ok.

    14.12.2017, 10:06 von Tora
    • 2

      Was ich auch immer interessant finde, ich hab diese:

      Öffentliche Diffarmierung von Leuten, Hetze, sexistische und rassistische Äußerungen bis zum Umfallen.
      Nie so in dem Maße erlebt, wie es oft geschildert wird. Sicherlich gab es in den Jahren, mal 'nen unschönen Moment, (hat man aber wo anders auch) aber ich persönlich denke, es hat auch immer damit zu tun, wie man es nutzt... Man kann sich alles so einstellen, dass man nicht zwangsläufig täglich mit 'Scheiße' bombadiert wird. Wenn man dann noch seine 'Freunde' mit bedacht wählt, sollte es noch 'ne Spur harmloser werden. Nun, und wer sich über Datenspeicherung ärgert, wer Google nutzt, PayPal online Einkaufen geht bei Amazon und co, der hat sich quasi schon nackt gemacht... :D Man kann dennoch mit ein wenig Mühe, so einigem Vorbeugen. Dieses komische Punkte sammeln was Sailor unten glaube ich schon andeuten wollte (Payback), macht das Daten sammeln schon etwas länger, erfolgreich... Und am Ende hat man nicht mal was gespart, aber der Sparfuchs wurde geweckt. ^^

      14.12.2017, 10:22 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      Es bleibt schon viel erspart wenn man einfach die Startseite mit den Benachrichtigungen nicht liest bzw. Facebook eben nur über den Messenger nutzt. So bekommt man den ganzen tatsächlichen Blödsinn gar nicht mit und beteiligt sich nicht an sinnlosen Diskussionen.

      14.12.2017, 10:29 von Tora
    • 0

      Ich dachte immer, es bleibt einem nichts erspart...?

      14.12.2017, 14:16 von sailor
    • 1

      na die Dosis kannste ja schon reduzieren ..

      14.12.2017, 15:23 von Tora
    • 1

      Die tödliche Doris...

      14.12.2017, 15:57 von sailor
    • 1

      „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift sei.“
      Paracelsus

      14.12.2017, 16:31 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      Stimmt...

      14.12.2017, 16:40 von sailor
    • 0

      Wah, geil! Lange nicht gehört.

      14.12.2017, 16:58 von Fin_Fang_Foom
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Mach doch Playback. Die machen das gleiche, dafür kriegste hin und wieder ein paar leckerlis... 

    14.12.2017, 09:48 von sailor
    • 3

      Oder man kommt ins Fernsehen.

      14.12.2017, 10:07 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      soo geil! Ach wie ich diese Sendung geliebt habe!!

      14.12.2017, 10:09 von Tora
    • 0

      :D
      Später wurde aus der Zaubertür dann DIE Zauberkugel. Total magisch. ^^

      14.12.2017, 10:11 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      ich weiß...hach..ich saß damals 1m vorm Fernsehe als es lief.

      14.12.2017, 10:12 von Tora
    • 0

      Hihi.

      14.12.2017, 10:24 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      Kackscheißautokorrektur...

      PAYback natürlich

      14.12.2017, 10:41 von sailor
    • 0

      PAYback ftw!

      14.12.2017, 12:39 von MaasJan
    • 1

      Zwiepac?

      14.12.2017, 14:18 von sailor
    • 0

      Boah... sailor, der Groschen fiel bei mir aber gaaaaannnzzzz laaaaaannnnggggssam in Pfennigen. Ich überleg da so, hä, wieso schreibt der Zwieback so... :D

      14.12.2017, 18:50 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      auweia....Flummi...doing doiing doiiiing

      14.12.2017, 18:53 von Tora
    • 0

      :D 

      14.12.2017, 18:53 von Tora
    • 0

      ^^

      14.12.2017, 18:54 von Fin_Fang_Foom
    • 1

      coins-912719_1920

      14.12.2017, 18:57 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      da mussten aber viele fallen^^

      14.12.2017, 19:00 von Tora
    • 0

      Ich bin da in Zwiepac Szene nicht so bewandert, deswegen hab ich die Verbindung nich gleich gehabt. Is ja gut jetzt.

      14.12.2017, 19:03 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      :* 

      14.12.2017, 19:04 von Tora
    • Kommentar schreiben
  • 3

    Facebookaccount löschen und damit verzweifelt Aufmerksamkeit erheischen wollen ist so 2009...

    14.12.2017, 09:06 von quatzat
    • 3

      Macht eh jeder nur, weil du deinen StudiVZ-Acc damals so theatralisch hast über den Jordan gehen lassen...

      14.12.2017, 09:20 von MaasJan
    • 0

      Den gibts noch. Hab grad geschaut.

      20.12.2017, 09:52 von quatzat
    • 0

      Mach ruhig alle Illusionen kaputt :(

      20.12.2017, 10:12 von MaasJan
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare

  • Error

    „Der Text liest sich wie die Drehbuchseite eines fran...“

    25.04.2018 von PaulR
  • Zugfahrtgedanken

    „Wo verdammte Axt ist denn dieser I-like-Button?“

    25.04.2018 von PaulR
  • Zugfahrtgedanken

    „"Ich war noch niemals in New York" in Prosaform, nur...“

    25.04.2018 von PaulR
  • Heiteres Berufe raten

    „food [fu:d]foot [fut](in den eckigen klammern die ri...“

    25.04.2018 von ga
  • Kiki halt

    „Selbstwertprobleme wegbumsen...und sich dafür zur Wa...“

    25.04.2018 von worldpeace