Gigante 02.03.2010, 15:22 Uhr 4 0

Er soll mit beiden Beinen im Leben stehen.

Und wenn man nachfragt, kann einem niemand erzählen was das heißen soll.

Es ist aber definitiv ein tertiäres Geschlechtsmerkmal, weil kein Mann auf die Idee kommen würde, eine formulierung zu nutzen, die er nicht einmal ansatzweise selber deuten kann (Ausnahmen bilden nur menschartige Sachen, wie Anwälte, Banker und die, die gerne Abwaschen).rauen beinhalten

Da das Ganze eine lediglich eine beliebig befüllbare Worthülse zu sein scheint, ist auch keine eigeninterpretation möglich.

Erklärungsversuche der Frauen beinhalten z.B.:

1. Er muss einen Job haben. (Drogendealer und Zuhälter natürlich nicht.)
2. Er muss ein Lappen sein wenn ich was will und sonst ein charmanter, aber firmer, Soziopath gegenüber anderen.
3. Vergiss 1. und 2. Hauptsache er hat Geld, sieht Scheiße gut aus und behandelt mich genau richtig.

Wer also im Internet sich auf Singlebörsen rumtreibt auf denen viele Damen in Ihrem Profil stehen haben "Er soll mit beiden Beinen im Leben stehen.", sollte sich ganz schnell auch mit allen anderen Sachen in selbiges zurückziehen. Das ist wenigstens definierbar,...

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    wer will denn menschen, die mit beiden beinen im leben stehen? mit beiden beinen im leben stehen macht unbeweglich.

    29.06.2010, 11:34 von sternenkind
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Au Mann.


    Betrunken Texte schreiben keine künsterlisch anspruchsvolle Performance.
    Did u know that?

    25.05.2010, 11:29 von frl_smilla
    • 0

      @frl_smilla wieso nicht?

      und wenn man jetzt mal das leicht wirre gepunkte weglässt, was ich aber auch so mache, dann kann ich betrunken noch besser schreiben als manch anderer hier und ausserhalb,...

      25.05.2010, 14:42 von Gigante
    • 0

      @Gigante Naja, fuern Muenchner schreibt er doch ganz gut, Smilla.

      25.05.2010, 14:50 von quatzat
    • 0

      @quatzat woher das mit dem münchener kommt frage ich mich allerdings doch,...

      25.05.2010, 14:52 von Gigante
    • Kommentar schreiben
  • 0

    *g* Herzchen...lass mich Deine Lektorin sein und wir machen Millionen. ;)

    25.05.2010, 11:22 von Pinzepu
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare