DASkannNICHTklappen 30.11.-0001, 00:00 Uhr 1 0

Altertum

eine konstante, von der man nichts weiß

Ich bin älter geworden
das weiß ich
und ich stecke fest
seit langem
vielleicht schon immer
wer weiß das schon
ich sicherlich nicht
die nächte vergehen
mal allein
mal mit ihr
ich wünschte mir häufiger nächte mit ihr
aber so ist das
man wird älter
ich werde älter
gefühle werden älter
und das leben vergeht nur weiterhin
eine konstante, von der man nichts weiß
wie ein angetsoßenes ding im universum
sein ende ist klar
nur das ende ist nicht klar
ich bin älter geworden
und ich schreibe wieder
und ich werde älter werden
und sie werden mich niederlegen
bei dem gedanken muss ich lächeln
und daran denken wie es alle nicht verstehn
aber ich weiß wer ich bin
auch wenn ich es nicht wissen möchte
denn es gibt nichts unwichtigeres als mich
und nichst schlimmeres als uns

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Älterwerden ist die einzige Möglichkeit zu überleben.

    13.12.2014, 15:26 von mirror87
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare