Kleine_Maraike 28.08.2018, 08:01 Uhr 4 1

Urlaub zusammen mit meinem Freund – Kann das gut gehen?

Wie können wir einen schönen Urlaub verbringen, bei dem alle zufrieden sind?

Unsere Beziehung besteht schon seit fünf Jahren, in dieser Zeit hatten wir aber nie die finanziellen Mittel, einen gemeinsamen Urlaub zu machen. Höchstens mal den einen oder anderen Ausflug, der mir auch gut gefallen hat. Ich bin aktuell an etwas Geld gekommen (familiäre Gründe die ich hier nicht näher erläutern will). Nun haben wir uns gedacht, dass wir uns mal einen schönen Urlaub gönnen, nichts Langes nur so 5 Tage. Und schon haben die Probleme angefangen. Mein Freund will einen Strandurlaub mit Sonnenbaden, Party und Saufen. Ich hingegen möchte mich kulturell weiterbilden und die Urlaubszeit nutzen, um andere Menschen und Sitten kennenzulernen. Entsprechend unterschiedlich waren unsere Wünsche der Ausflugsziele. Er möchte (typisch für einen Deutschen) gerne nach Mallorca an den Ballermann. Ich hingegen würde gerne Venedig oder auch Florenz in Italien besuchen. Ich will jetzt hier nicht als Spießerin rüber kommen oder sowas, ich gehe auch gerne Feiern und mache Party. Aber das haben wir ja hier zu Hause bei uns schon genug. Warum soll ich also in ein anderes Land fliegen, um dann dort nur das zu tun, was ich auch hier tun kann? Außerdem gibt es auch in Italien schöne Strände, an denen man sich gerne mal einen Tag komplett entspannen kann.

Um meinen Freund von meiner Idee zu überzeugen, haben wir uns verschiedene Bilder von Venedig und Florenz angeschaut, was ihn leider nicht sonderlich begeistert hat. Habe ihn dann auch von der Geschichte der beiden Städte erzählt und was es dort alles zu entdecken gibt. Ist einfach in einem Ohr rein und bei dem anderen wieder raus. Ich weiß nicht genau, wie ich ihn von meiner Idee überzeugen soll oder ob es auch eine Art Kompromiss für uns gibt. Was mich aber wirklich aufregt, ist seine Sturheit. Er will einfach nicht nachgeben oder mal was für mich tun. Das ist auch in anderen Lebenslagen so, immer will er seinen Willen durchsetzen und geht überhaupt nicht auf mich ein. Ich bin dann immer die, welche nachgeben muss! Daher werde ich dieses Mal darauf bestehen, dass es so läuft, dass wir meinen gewünschten Urlaub machen, und er sich damit zufriedengeben muss. Schließlich habe ich das Geld und er bezahlt überhaupt nichts. Warum sollte ich dann zurückstecken, nur damit er sich in Mallorca am Strand betrinken kann, anstatt in unserem Hinterhof. Wenn ihm das nicht passt, dann kann er immer noch zu Hause bleiben und ich fahre mit einer Freundin. Ich denke aber mal, wenn wir dann erst in Italien sind, wird es ihm schon gefallen und der Urlaub wird trotzdem noch schön.

Ich würde gerne mal eure Meinung wissen, ob ihr findet, dass ich im Recht bin oder mich doch eher auf meinen Freund einstellen soll. Ich mache schon so viel für ihn, da kann ich doch wenigsten Mal den Urlaubsort aussuchen oder nicht?





Tags: Tipps, Kompromisse
1

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich sach nix - du löscht ja meine Kommentare. 

    Also bin ich mal still. 
    Schönen Urlaub:) 

    29.08.2018, 14:05 von NieOhne
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Wir haben Ballermann und saufen in der eigenen Waagschale und Interesse an Kultur und wirklich schönen Städten in der anderen Waagschale.


    Ehrlicher Rat? Gestehe es dir einfach ein…

    28.08.2018, 14:19 von Sir_Tobi
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr ehrlich geschrieben, gefällt mir gut.
    zum Thema: Viele Paare erhalten sich auch nur über ihre Urlaube, zwecks gemeinsamer Ziele. Es gibt aber auch die ein oder andere Beziehung die an dem Zusammenkommen zerbricht. Deshalb fahren auch einige paare getrennt in den Urlaub. Man kann aber auch einfach fest die nächsten 2 Jahre planen, wenn man öfter fährt: Dieses Jahr suchst Du aus, nächstes Jahr ich. Wie Du schon sagst: Kompromisse sollten in allen Beziehungspunkten möglich sein.
    Vielleicht entdeckt ihr auch ein ganz anderes Ziel?
    Mallorca kann übrigens so auch sehr sehenswert sein ;) und in Italien gibts auch Feiermöglichkeiten :)

    28.08.2018, 08:49 von LifeLoveLust
    • 1

      Ja da hast du recht, wenn wir dann erst mal da sind, findet sich sicher was für uns beide ;-)

      30.08.2018, 12:08 von Kleine_Maraike
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare