Lars_Gaede 30.11.-0001, 00:00 Uhr 10 6

Kriegsfilm

Wenn irgendwo auf der Welt eine Revolution ausbricht, ist Matthew VanDyke nicht weit. Er hat im Krieg gegen Diktatoren den Sinn seines Lebens gefunden

In unserem aktuellen Heft portraitiert der Autor Fritz Schaap den Amerikaner Matthew VanDyke, der seit Jahren immer wieder in Konfliktherde wie Libyen oder Syrien reist, um sich dort an den Kämpfen zu beteiligen und diese zu dokumentieren. Aus seinen Aufnahmen aus Syrien hat er einen Dokumentarfilm gemacht, der im Herbst auf einigen Filmfestivals laufen soll - hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:




6

Diesen Text mochten auch

10 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Idiot

    15.06.2013, 16:48 von NutellaKing
    • Kommentar schreiben
  • 0

    :( .. da hab ich doch grad eben noch passend was dazu gelesen...
    Das hier und das hier finde ich gleichermaßen schockierend wie bedrückend wie...
    Mh.

    14.06.2013, 14:00 von nyx_nyx
    • Kommentar schreiben
  • 0

    So prinzipiell wollen doch fast alle fast das Gleiche... Fast überall...

    14.06.2013, 12:41 von sailor
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Wenn ichs richtig verstehe, war Matthew früher ein Söldner und leidet unter ADHS.


    Vielleicht schaue ich mir das Video trotzdem an. Kinder ziehen immer.

    14.06.2013, 12:40 von EliasRafael
    • 0

      Korrektur, er leider unter „Obsessive Compulsive Disorder“ bzw. „OCD“

      14.06.2013, 12:54 von EliasRafael
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ?

      Für 'Syrien' reicht gerade noch die tagesschau, finde ich ja...

      14.06.2013, 12:42 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Ich glaube schon, dass es so ein paar ganz universelle Ansprüche und Wünsche an das Leben gibt, die von fast allen fast überall geteilt werden...

      Ich will den Film nicht ab- oder bewerten. Aber 'die Welt' erfährt auch so von Syrien. Im Gegensatz zu anderen Themen...

      Was das jahrzehntelange zivile Elend in Nahost angeht, liegt doch auf der Hand, wer da die Verantwortung trägt...
      ^^

      Ansonsten gebe ich Dir (natürlich) weitgehend recht...

      14.06.2013, 14:00 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare