silviaM 27.02.2018, 10:22 Uhr 0 0

Kreuzfahrten

Der ganz spezielle Abenteuerurlaub

Die Welt wurde mit Schiffen entdeckt. Die Wikinger, Columbus, Magellan, Cook – sie allen waren auf Schiffen unterwegs und haben neue Kontinente und Länder entdeckt. Die Welt ist heute entdeckt, aber die Freude an der Seefahrt ist geblieben. Die Entdecker, die jetzt auf den sieben Weltmeeren unterwegs sind, genießen den Luxus moderner Kreuzfahrtschiffe und sie sind in der Regel Wiederholungstäter. Wer einmal in See gestochen ist, der wird süchtig und kann sich keine andere Form des Urlaubs mehr vorstellen.

Die See ruft

Kreuzfahrten sind immer so etwas wie ein Abenteuerurlaub. Die Passagiere auf einem Kreuzfahrtschiff wissen zwar, wohin die Reise geht, aber vor ihnen liegt die Weite der Ozeane, die Unberechenbarkeit der Wellen, und die Wildheit des Wetters. Auch wenn der Wind mal heftig weht, dann spüren das die Kreuzfahrer, wenn auch nur ein bisschen. Die mondänen Kreuzfahrtschiffe schaukeln selbst bei einer steifen Brise nur mäßig. Aber das macht den tapferen Seefahrern nichts aus, sie lassen sich den Wind gerne mal um die Nase wehen. Umso schöner ist es dann, im eleganten Salon oder im Café eine heiße Schokolade oder Tee mit einem Stück Torte vom großen Kuchenbüfett zu genießen. Der große Reiz, den eine Kreuzfahrt ausmacht, ist hingegen die Tatsache, dass mehrere attraktive Reiseziele angesteuert werden und das in einem bestimmten Zeitraum.

Eine Vielzahl an tollen Angeboten

Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Kreuzfahrten als eine Urlaubsform, die besonders ältere Menschen ansprach. Eine Kreuzfahrt galt als langweilig, teuer und spießig. Das änderte sich, als das „Traumschiff“ zum ersten Mal in See stach, denn nach jeder Ausstrahlung der beliebten Serie schnellten die Buchungen für Kreuzfahrten in die Höhe. Heute sind Kreuzfahrten nach wie vor beliebt, aber auch erschwinglich geworden. Gebucht wird immer mit Vollpension und All Inklusive, bezahlen müssen die Passagiere nur die kleinen Extras, wie den Drink an der Bar oder den Besuch beim Bordfriseur. Die Reise führt in die Karibik ebenso wie ins Mittelmeer, durch die Fjorde Norwegens oder durch die Ostsee bis hinauf zum Nordkap.

Kreuzfahrten für jeden Geschmack

Eine Kreuzfahrt machen, heißt einen luxuriösen Urlaub zu verbringen. Die modernen Schiffe verfügen über eine große Poollandschaft, ein Kino, ein Theater, einen Spa- und Massagebereich, ein Fitnessstudio sowie mehrere Restaurants, Bars und Cafés. Für Unterhaltung an Bord ist ebenfalls gesorgt, wer möchte, der kann den ganzen Tag mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten ausfüllen. Alle, die gerne Schlager hören, die auf Heavy Metal abfahren oder ihr Herz an die Rockmusik verloren haben, können eine entsprechende Kreuzfahrt buchen. Es gibt Kreuzfahrten für alle, die gerne Stricken sowie für homosexuelle Männer und lesbische Frauen. Auf Seiten wie die Kreuzfahrten Zentrale kann sich jeder informieren, welche Reederei welche Schiffe für welche Kreuzfahrten im Programm hat.

Einmal um die ganze Welt

Auch wenn der Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ein Urlaub der Luxusklasse ist, er hat etwas von einem Abenteuerurlaub. Vor allem, wenn es sich um eine Kreuzfahrt handelt, die mehrere Wochen dauert und um die ganze Welt führt. Eine solche Reise kann in die Karibik, durch den Panama-Kanal oder bis in das ewige Eis des Nordkaps führen. Ein ganz besonderes Highlight ist nach wie vor eine Reise um das legendäre und sturmumtoste Kap Hoorn. Selbst wenn es um eine Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff geht, die Reise lässt sich immer ohne Probleme und ohne großen Aufwand planen. Das ist ein weiterer großer Vorteil einer Kreuzfahrt: Der Urlauber sucht sich das Schiff, die Route und die Kabine aus, außerdem bucht er den Transport zum Schiff und die Unterbringung. Wer möchte, der kann auch einen passenden Flug oder eine Fahrkarte reservieren, wenn der Hafen in der Nähe ist und die Anreise mit dem Zug erfolgt.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare