Philipp_Schwenke 30.11.-0001, 00:00 Uhr 3 2

Das Robinson-Experiment

Eine einsame Insel, nur drei Dinge im Gepäck: ein NEON-Autor hat’s ausprobiert.


Jeder von uns hat diese Frage schon mal in irgendeinem Poesiealbum beantwortet: Welche drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Der NEON-Autor Philipp Schwenke hat sich entschieden und Ernst gemacht: Eine Woche lang verbrachte er allein auf einer fußballfeldgroßen karibischen Insel, zusammen mit einer Hängematte, einem Multifunktionswerkzeug und einem Buch. Hätte er sich nur vorher mal erkundigt, was „Ontologie“ bedeutet.“

2

Diesen Text mochten auch

3 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Although the latter is actually the ones who should be held accountable,  it's the teachers and the administrators who wind up losing their jobs, because poor student performance "reflects" on them. I think they have to familiarize with Homework Helpers blog

    19.07.2018, 15:47 von perrymoran
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare