Bender018 30.09.2013, 11:46 Uhr 302 2

I'm rich, bitch!

Welche deiner Träume lassen sich finanzieren?

Manchmal, wenn ich nicht sofort einschlafen kann, dann spiel ich das "Was wäre, wenn..."-Spiel. Was wäre, wenn ich von heute auf morgen 10 Millionen Euro zur freien Verfügung hätte? Was wären die ersten Wünsche, die ich gerne erfüllt sehen möchte?
Das ist immer so schön erfüllend, dass ich meist recht schnell von Morpheus in die Arme geschlossen werde. Schäfchen waren gestern!

Was ich mir von 10 Millionen Euro gönnen würde:

- mein Eigenheim (mit allem, was ich mir wünsche; z.B. große Wohnküche, dieses Staubsaugersystem, bei dem man nur noch den Schlauch in ein extra dafür vorgesehenes Loch in der Wand in jedem Zimmer stecken muss, eine Wäscherutsche, die tollste Musikanlage, einen Kinosaal mit Popcornmaschine)

- meinen Angehörigen ihre größten Wünsche erfüllen (eigenes Auto, abbezahltes Häuschen, Weltreise) und meinen Schwiegereltern die nachträglichen Flitterwochen nach Hawaii finanzieren.

- ein eigenes Auto

- vielleicht einen kleinen Onlineshop für amerikanisches Essen (Beef Jerky, Seasoning, Snacks, Sweets etc)

Das sind ungefähr immer die ersten Wünsche, die mir einfallen. Und nun zu euch: Welche eurer großen und kleinen Träume ließen sich mit 10 Millionen Euro* realsieren? Was würdet ihr mit dem Geld machen? Spenden, anlegen, eine gute Idee unterstützen? Oder doch einfach den Job hinschmeißen und mit der Kohle die Welt bereisen?


*natürlich nach Steuern :)


Tags: NUT
2

Diesen Text mochten auch

302 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 3

    Mein Scheibenwischerwasser durch Champagner ersetzen

    01.10.2013, 09:01 von lemonsummer
    • 2

      laß das, es klebt wie sau.....hab ich schon mal gemacht als ich diese 10 Millionen hatte. Danach konnteste das Auto wegschmeißen.

      01.10.2013, 09:15 von PuyStVincent
    • Kommentar schreiben
  • 1

    na gut, bei 10 Millionen Euro müsste ich mich eben entsprechend einschränken ...

    01.10.2013, 08:53 von daseinhorn
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Das Geld anlegen und von den Zinsen leben, das reicht für zwei normale Leben. Falls etwas übrig bleibt würde ich mir gerne eine eigene kleine Bibliothek anlegen und den Rest spenden.

    30.09.2013, 23:16 von Maldamalnich
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Meine eigene Segeljacht in der Karibik und ein Airbourne/Volbeat-Privatkonzert ;)

    30.09.2013, 23:15 von ParisJeTaime
    • 0

      Jaaa, das mit dem Privatkonzert würd ich auch machen (wenn auch mit anderen Künstlern) :)

      02.10.2013, 12:47 von Bender018
    • 0

      Bei wem hättest du denn gern eine Privataudienz?

      04.10.2013, 23:53 von ParisJeTaime
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    "Weltreise" und dabei meine ganze Familie besuchen und so lange bleiben wie ich will, steht bei mir ganz oben auf der Liste, Dann meiner Mutter ein tolles Haus mit Garten und einer wunderbaren Küche kaufen. Und ein kleines Café oder Restaurant für sie anmieten,damit sie ihre Koch-und Backkünste weitergeben kann,welches wir dann zusammen betreiben.

    Tja und dann würde ich mir ne kleine feine Altbauwohnung hier im schönen Hamburch und n kleines Auto z.b. N mini kaufen und das war's..
    Ich hab keine "riesigen Wünsche",mir reicht es soviel Geld im Monat zum leben zu haben,dass man z.B.auch mal nen Job ausüben kann,bei dem man vielleicht wenig verdient,der einem aber Spaß macht und man trotzdem finanziell sicher ist- das würden mir die 10mio. Schon im übertriebenem Ausmaß geben, ich möchte keinen extravaganten Lebensstil-mir gefällt meiner so ganz gut, außer dass ich am liebsten meinen jetzigen Job hinwerfen und studieren  möchte,leider an ner privatuni,die ich nicht zahlen kann-also würde ich einen kleinen Teil in mein ersehntes Studienfach investieren, aber das war es denn auch schon..einen kleinen Teil würde ich sehr wahrscheinlich  anlegen,eben zur Sicherheit -man weiß ja nie! Und den Rest des Geldes würde ich nutzen, um zu helfen und nicht in wahllosen Spenden,sondern mit offenen Augen und Ohren. 
    Nun kein übertreibender gutmensch, nur was soll ich allein mit 10 Mio?!? Damit kann man sich UND anderen was gutes tun,im umkehrschluss tut man sich dann ja selbst auch was gutes,wenn man die glücklichen Gesichter sieht :) 

    30.09.2013, 20:54 von CurlyKatha
    • 1

      Das mit deiner Mum und dem Café find ich entzückend!

      30.09.2013, 20:56 von Bender018
    • 1

      :) Vielen Dank! Ja das wäre schon was, die würde sich vor Freude auf dem Boden kugeln XD

      02.10.2013, 12:42 von CurlyKatha
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich bin ja ganz fasziniert von diesem Staubsaugersystem. Wattes alles gibt! Aber das haste dir nicht ausgedacht, oder?

    30.09.2013, 20:44 von TheCaptainsFiancee
    • 0

      Nä, das gibt's wohl wirklich. Nie wieder den Staubsauger in die Hacken knallen lassen. ;)


      30.09.2013, 20:51 von Bender018
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Hach! Mit 10 Mio - da würd ich nicht mehr selber putzen! Aber man kann das dann natürlich auch gut und gerne seiner Reinigungskraft gönnen, finde ich. Auf jeden Fall! :)

      30.09.2013, 21:55 von TheCaptainsFiancee
    • 1

      Ich kauf mir demnächst 'nen Staubsauger-Roboter (kein Witz), weil ich mit dem saugen für den Hausstauballergiker-Hund nimmer hinterher komme.

      Da muss man allerdings kein Millionär für sein.

      'Ne Putze....ääähhh, Reinigungskraft wär aber auch bei mir einer der ersten Luxusinvestitionen, die ich mir gönnen würde, wenn ich zu Reichtum käme.
      Ich hasse Hausarbeit.

      01.10.2013, 07:15 von Pixie_Destructo
    • 1

      Den Roboter hatte ich ja echt auch schon kurz überlegt. Aber, ich befürchte, da steht bei mir zu viel rum. Ich muss immer erst mal Platz machen, bevor ich saugen kann. Wobei wir wieder bei den 10 Mio wären: Definitiv eine größere Wohnung!!! Und dann noch ein Häuschen in Südfrankreich oder so. Ah, aber vielleicht vorher erst noch mal einen Französischkurs! :)

      01.10.2013, 10:27 von TheCaptainsFiancee
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3 4 5 ... 8

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare