unnuetzeswissen 30.11.-0001, 00:00 Uhr 1 0

Der Geruch weiblicher Tränen törnt Männer sexuell ab

Tränen (...)

Frauen weinen. Das wussten wir bereits. Dass weinende Frauen jedoch auf Männer unattraktiver und sexuell weniger ansprechend wirken, davon wussten wir noch nichts. Israelische Forscher haben nun herausgefunden, dass der Geruch von weiblichen Tränen den Testosteronspiegel von Männern sinken lässt. Hierdurch wird zwar die Empathie erhöht, nicht aber das sexuelle Verlangen.

Wissenschaftler des Institute of Science in Rehovot luden Probantinnen zur Tränen-Studie ein. Die Vorraussetzung war, dass sie nah am Wasser gebaut sind. Die Damen sahen sich verschiedene Schnulzen an und weinten dabei in kleine Fläschchen. 50 Männern rochen daraufhin an Fläschchen mit Tränen und Salzlösungen. Das Ergebnis: Nach den Tränen stuften sie die Bilder von Frauengesichten als weniger attraktiv ein. Auch Hirnscans und Hautwiderstandstest bestätigten dieses Resultat. Auswirkungen auf die Stimmung hatten die Tränen übrigens nicht.

Ungewiss bleibt jedoch, ob auch Männertränen ähnliche Auswirkungen auf Frauen haben. Oder was die Tränen beim gleichen Geschlecht auslösen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/chemisches-signal-frauentraenen-daempfen-maennliche-lust-a-738280.html

http://www.spektrum.de/news/chemisches-signal-in-weiblichen-traenen-entdeckt/1058639


Noch mehr Unnützes Wissen


1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    und das ist auch gut so.
    traurige frauen wollen getröstet und nicht gefi*** werden. ;)

    26.09.2014, 21:03 von yuhi
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare