unnuetzeswissen 26.07.2013, 15:24 Uhr 1 0

Der älteste Baum der Welt ist 4768 Jahre alt.

Forscher glauben, dass Methusaleme, wie die ältesten Bäume genannt werden, über 5000 Jahre alt werden können.

In den White Mountains in Kalifornien steht der vermutlich älteste Baum der Welt. Es handelt sich um eine 4768 Jahre alte Grannenkiefer. Wissenschaftler haben es geschafft, acht Sämlinge auf einem Nährboden zu züchten und den Baum somit zu vermehren. Sie sammelten unter der Aufsicht der Forstbehörde einige Zweige, Nadeln und Zapfen des Baumes.

David Milarch, Gründer des Champion Tree Projects, möchte ein „lebendiges Baumarchiv“ anlegen, um Ableger von besonderen Bäumen der Nachwelt erhalten bleiben.

Etwa 20 Methusaleme, wie die ältesten Bäume in dem Bristlecone-Wald genannt werden, sind über 4000 Jahre alt. Sie wachsen nahe der Baumgrenze auf einer Höhe von 2000 bis 4300 Metern. Die Kiefern sind knorrig und nur wenige Meter hoch und wachsen nur im Westen der USA. Für die Langlebigkeit sei laut einem Experten vor allem das langsame Wachstum der Bäume verantwortlich. Sie würden nur an 45 Tagen im Jahr wachsen.

Die bisher älteste Grannenkiefer wurde in den 60er Jahren gefällt. Sie war 4844 Jahre alt und wurde für Studienzwecke gebraucht. Baumkundler glauben, dass Methusaleme über 5000 Jahre alt werden können.

Quelle: http://www.stern.de/wissen/natur/methusalem-aeltester-baum-der-welt-vermehrt-509343.html

Noch mehr Unnützes Wissen

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    leider nicht wahr meines wissens ist der Old Tjikko – in DalarnaSchweden mit 9.550 Jahren er älteste Baum 

    28.07.2013, 12:00 von patersin
    • Kommentar schreiben
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android