kind_schoener_eltern 19.09.2013, 22:57 Uhr 13 5

Gayromeo oder: Warum man Schwule nicht daten sollte.

Heute wird alles neu. Ich melde mich wieder bei Gayromeo an. Einer meiner Prinzen hat nun bestimmt endlich auch dieses Internet und hier ein Profil.

Heute wird alles neu. Ich melde mich wieder bei Gayromeo, dem schwulen Einwohnermeldeamt an. In dem letzten dreiviertel Jahr wird sich sicherlich Einiges geändert haben. Einer meiner Prinzen hat nun bestimmt endlich auch dieses Internet und hier ein Profil. Ich öffne unendlich viele Profile gleichzeitig und sehe tolle Gesichter, die bestimmt alle interessante Geschichten zu erzählen haben. Ich schreibe schönen Männern schöne Nachrichten und bekomme hässliche Antworten. Manchmal schreibe ich auch hässliche Antworten, wenn es mir zu bunt wird. Ich bekomme Schwanzbilder zugeschickt und denke mir, dass diese Schwänze bestimmt auch interessante Geschichten zu erzählen hätten, wenn sie denn reden könnten.

Heute will ich Sex. Du stehst vor meiner Tür. Ich lasse dich in meine Wohnung, aber nicht in mein Herz. Eigentlich ist es nicht das, was ich suche, aber weil alle das so machen, denke ich, dass ich es auch mal wieder tun sollte. Wir fallen übereinander her, aber was sollen wir auch sonst machen, wir haben ja nur abgesprochen wie wir vögeln wollen und nicht, worüber wir uns unterhalten wollen. Du berührst mich, ohne mich wirklich dabei zu berühren. Was du machst, machst du wirklich gut, aber gleichzeitig turnt es mich ab, weil ich genau weiss, dass du das nur so gut kannst, weil du es bei hundert anderen Jungs auch bereits getan hast. Nach einer halben Stunde ziehst du dich an, sagst, dass es geil war und verschwindest. „Geil, dass es vorbei ist“ denke ich mir und atme schwer aus als die Tür ins Schloss fällt. Vom zeitlichen Lustfaktor hätte ich heute Abend mehr von einer 5-Minuten-Terine gehabt. Wenigstens sind wir vor dem Tatort fertig geworden.

Heute will ich jemand kennenlernen. Wir schreiben schon seit Tagen und treffen uns in einem kleinen Café um die Ecke, das nur wir beide kennen. Ich versuche sehr seriös und intelligent zu wirken und mir nicht anmerken zu lassen, dass du wesentlich besser als auf deinen Bildern aussiehst. Als wir abends in eine kleine Bar weiterziehen, rufst du deine Freundin an und sagst euer Treffen ab. Du hast soviel zu erzählen und deine Geschichten bringen mich zum Lachen. Auf dem Heimweg überlege ich dir zu schreiben, dass es ein schönes Date war, warte aber zuerst auf deine SMS. Die wirst du nie schreiben und auch nicht mehr antworten. Vielleicht bist du genauso schüchtern wie ich rede ich mir ein. Vielleicht hast du gestern Abend aus Versehen deinen gesamten Speicher gelöscht oder vielleicht wurdest du auf dem Weg nach Hause entführt und durftest nur noch eine einzige SMS schreiben und die hast du dann natürlich an deine Eltern geschrieben. Das scheint mir die einzig logische Erklärung zu sein.

Heute bin ich mal wieder genervt. Jedes interessante Gesicht erinnert mich an ein anderes interessantes Gesicht, das ich schon mal gesehen habe. Jeder Chat erinnert mich an einen anderen, den ich irgendwann mit jemand anderem bereits geführt habe. Straight_acting_32 fragt mich, ob ich auf Hatefuck stehe und ich frage freundlich zurück, ob anständige Menschen solche Fragen vor dem Frühstück stellen. Lächelnd stelle ich irgendwann fest, dass ich eigentlich bereits alles habe, was mich im Leben glücklich macht. Dann lösche ich mein Profil, weil ich mir sicher bin, dass beim nächsten Mal bestimmt alles besser wird.


Tags: Gayromeo, Planetromeo, schwul, Onlinedating
5

Diesen Text mochten auch

13 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    "Du berührst mich, ohne mich wirklich dabei zu berühren"
    lieblingsstelle.
    mag den text- bis auf den titel.
    trotzdem gibt es ein herz von mir dafür!

    21.09.2013, 18:48 von herzenskind
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Warum man Schwule nicht daten sollte?
    So ein Scheiß.


    21.09.2013, 18:25 von FrauKopf
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Mimimimi

    20.09.2013, 16:14 von EliasRafael
    • Kommentar schreiben
  • 0

    uii... schwieriges thema... dates generell sind doof, wenn sie nur zum zweck der befriedigung dienen... es sei denn, beide beteiligten wissen woran sie sind... ich hab auch schon (nich über Gayplattformen jetz) ONS gehabt die zu MNS (many-night-stands) geworden sind... 

    20.09.2013, 15:53 von pro-fi-neuro.tiker
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Hach ja, nen entspanntes date MÖCHTE ich auch gerne mal wieder. Ich werd ja immer nur auf meinen Luxuskörper reduziert.

    20.09.2013, 15:33 von IceIceFriedhelm
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Ob die aufhören können , mich als ein Stück gourmetfleisch zu betrachten?

      20.09.2013, 16:09 von IceIceFriedhelm
    • 0

      Was ist denn ein Hatefuck? Was kannibalistisches?

      20.09.2013, 16:20 von EliasRafael
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Vielleicht ohne vorher streicheln.

      20.09.2013, 16:32 von EliasRafael
    • 1

      Was anziehen!?


      <- forever alone

      20.09.2013, 16:33 von IceIceFriedhelm
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich kenn so Geschichten nur zur Genüge.^^

    So autobiografisch (wirkende) Nicht-Lovestories sind meistens nich so mein Fall, aber sympathisch geschrieben isses.

    19.09.2013, 23:26 von Juliie
    • Kommentar schreiben
  • Der kalte Mann und das Meer

    Surfen bei den Schafen: Im schottischen Thurso bricht sich eine der besten Wellen der Welt. Wer sie reiten möchte, muss sich warm anziehen.

  • Ski und Schiene

    Freeriden ist Tiefschneefahren für jedermann. Wir haben die besten Abfahrten verbunden – mit Hilfe der Eisenbahn.

  • Die Weihnachts-Links d. Woche

    u.a. mit klingenden Kassen, jeder Menge Vorfreude auf das Fest der Liebe und einem treffenden Rückblick auf die Highlights und Fauxpas des Jahres.

Adventskalender: Jetzt gewinnen!

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare