mondmaedchen7 09.08.2019, 22:31 Uhr 7 0

Fleisch

Wenn es schon kein Verständnis geben kann für die eigene, klägliche Existenz, gilt es immerhin begehrt zu werden.

Als er keinen hochbekommt, fragt er mich, ob kuscheln okay sei. Ist es, aber eigentlich ist es auch schon zwei und dann würde ich lieber schlafen. Aber das sage ich ihm nicht. Marlon atmet schwer und saugt an meinen Brüsten. Ich fahre ihm mit den Fingern über die Stelle mit den grauen Haaren. Ich war zehn als er 20 war denke ich mir, aber das ist in Ordnung. Die Welt vor den Fenstern ist relativ und mein Kopf kreist schon bald nicht mehr um diesen Gedanken.

Er freut sich darüber, dass ich aussehe wie auf den Bildern. Ich freue mich wiederum darüber, dass er sich so simpler Dinge erfreut. Wenn es schon kein Verständnis geben kann für die eigene, klägliche Existenz, gilt es immerhin begehrt zu werden.  

Bevor wir uns das erste Mal treffen, schlage ich vor, vorher Kaffee trinken zu gehen. Marlon verneint und begründet es damit, dass er darauf nicht aus sei. 
Als er dann aber in meinem Bett liegt, erzählt er mir, dass er die achte Klasse wiederholen musste.

Es war miserabel mit den Menschen.
Sie suchen schließlich doch immer mehr als nur Fleisch. 
Das Fleisch lässt sie zwar vergessen, für diesen einen, kurzen Moment, 
doch das allzu Menschliche sickert schließlich durch,
bald trieft es nur davon.


Ich hole ihm ein Uber, er legt das Geld dafür auf meine Kommode.
"Es war schön mit dir" schreibt er später.
Nachdem er mir Gute Nacht sagt,
muss ich kotzen.

7 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich hole ihm ein Taxi, er legt das Geld dafür auf meine Kommode.


    Dachte immer, das Geld bekommt der Taxifahrer ??

    12.08.2019, 12:05 von Dr_Lapsus
    • 0

      uber 

      14.08.2019, 07:56 von mondmaedchen7
    • 0

      was issn  "uber" ??

      Als Auslaender verstehe ich nicht so gut Arabisch .-((

      16.08.2019, 09:29 von Dr_Lapsus
    • Kommentar schreiben
  • 0

    "Ich war zehn als er 20 war denke ich mir, aber das ist in Ordnung."

    Die Midlife-Crisis setzt bei Männern immer früher ein.

    10.08.2019, 02:28 von mirror87
    • 0

      hellau Spieglein an der Wand, wie die Lage ?


      Hoffnungslos, aber nicht ernst ?
      Lange nicht gesehen. Sind wir zwei fast alleine hier, so voll ist es bei Neon.

      Fast nur noch Schrotttexte.  Die Zeit der narzistischen Textschreiber ist vorbei. Jetzt versuchen sich bei Neon ein paar Neu-psychopathen :-((

      12.08.2019, 12:10 von Dr_Lapsus
    • 0

      hey! bin schon seit jahren hier 

      14.08.2019, 07:56 von mondmaedchen7
    • 0

      d.h. nicht, dass die Texte dadurch besser werden :-)

      16.08.2019, 09:28 von Dr_Lapsus
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare