bratapfel-suess-sauer 13.03.2018, 09:59 Uhr 0 2

wunschlos glücklich

wunschlos glücklich

Wenn ich einen wunsch frei hätte, würde ich mir genau das wünschen: montagmorgens um acht, ausgeschlafen und unverkatert, mit kaffee und kippe am offenen fenster zu stehen, keine termine zu haben und heiter und gelassen abwarten zu können, was der tag so bringt. genau das mache ich aber gerade. Also, liebe fee, behalt den freien wunsch. Oder besser: heb ihn für mich auf. Für schlechtere zeiten. Oder noch besser: Gib ihn jemand anderem. An bedürftigen dürfte es nicht fehlen.

2

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare