Fragilelightss 06.11.2017, 18:27 Uhr 1 2

Worte an mich

Du musst niemandem etwas beweisen, weder anderen noch dir Sage ich meiner Stärke

Du bist genug

Sage ich meinem Spiegelbild 


Du musst niemandem etwas beweisen, weder anderen noch dir

Sage ich meiner Stärke


Du darfst für andere schlagen,

Aber du darfst nicht an anderen zerbrechen

Sage ich meinem Herzen 


Du darfst den Kopf aufrecht halten aber manchmal musst du dich beugen 

Sage ich meinem Stolz


Du darfst ein Teil von mir bleiben, aber nicht mein Leben bestimmen 

Sage ich meiner Vergangenheit


Du darfst mir Angst machen, aber du musst mich trotzdem mit offenen Armen empfangen 

Sage ich meiner Zukunft


Du darfst mir manchmal aus den Fingern gleiten, aber du musst mich im hier und jetzt halten

Sage ich der Gegenwart





2

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    schöner text. Leider fällt es mir oft schwer, mich daran zu halten. 

    Aber eigentlich sollte man sich dieses mantra jeden tag aufsagen. Stimmt. 

    07.11.2017, 11:59 von Christofff
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare