TinglerBell 24.03.2013, 09:07 Uhr 9 4

Vom Springen ohne Fallschirm

Paradiesvögel brauchen keinen Fallschirm. Sie haben ja Flügel.

Ich stelle eine Behauptung auf: Die meisten von uns würden nicht einmal mit Fallschirm springen, aus Angst er könnte nicht aufgehen.

Das Vertrauen darauf, dass etwas sie auffangen wird haben die allerwenigsten. Die, die es haben werden oft als leichtsinnig, als wild , als Paradiesvögel wahrgenommen.

Paradiesvögel brauchen keinen Fallschirm. Sie haben ja Flügel.

Machen wir uns zu viele Gedanken?

Während wir mit Denken und dem Nachspielen aller möglichen Konsequenzen und Folgen unseres Handelns beschäftigt sind, während wir uns darum sorgen was unsere Mitmenschen denken, während wir über das Mögliche und Unmögliche urteilen, während wir uns selbst limitieren, während dessen ziehen die größten Chancen und Möglichkeiten an uns vorüber.

Wir haben Angst. Angst das sichere eingerostete Gerüst, das uns einzwängt, und das wir nicht einmal mögen, zu verlassen. Es ist nicht zufrieden stellend, aber es gibt uns die Illusion von Sicherheit. Mit Sicherheit setzen wir Gewohnheit gleich, deshalb ist alles Neue unsicher.

Die größten Chancen und Möglichkeiten, die herrlichsten Erlebnisse und die traumhaftesten Lieben fallen einem nicht in den Schoß. Wenn sie vorbeiziehen sollte man beide Hände und den Kopf dafür frei haben, statt verzweifelt die Vergangenheit zu umklammern.

Wenn ich etwas ändern will muss ich Türen hinter mir schließen. Es werden sich neue Türen auftun. Diese Phrase ist abgedroschen, aber sie ist wahr.

Ich bin nicht naiv. Und mir fehlt es nicht an Erfahrung. Ich glaube an das Leben, an Träume, an kleine und große Wunder.

Und ich springe.

Ohne Fallschirm.

Und wenn es sein muss auch ohne Dich.

4

Diesen Text mochten auch

9 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Ohne Fallschirm springen macht süchtig. 

    26.03.2013, 12:23 von Sommerschein
    • 0

      ...man kommt nicht mehr davon los, wenn man so ist. "I'd rather kiss the ground, than kiss a starless sky" das trifft es ganz gut...

      27.03.2013, 13:06 von TinglerBell
    • 0

      Stimmt. Kann ich so unterschreiben. 

      27.03.2013, 16:05 von Sommerschein
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Danke!

    Das mit dem Flugzeug wusste ich nicht, ist aber ein schöner Zufall, da ich zu Flugzeugen eine besondere "Verbindung" habe... :)

    24.03.2013, 18:13 von TinglerBell
    • 0

      besondere Verbindung?

      24.03.2013, 23:22 von SteveStitches
    • 0

      Sagen wir über einen besonderen Menschen, der mir sehr viel bedeutet. Den Rest weiß nur ich. Deshalb finde ich das mit dem Flugzeug sehr schön.

      25.03.2013, 06:59 von TinglerBell
    • 0

      du bist ja eine Geheimnisvolle

      25.03.2013, 21:59 von SteveStitches
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Steve: "ich will nicht springen, ich will nicht springen!" Mrs Hugh, tritt ihm in die Kniekehlen und schubst ihn aus dem Flieger, den sie TingerBell nennen.

    24.03.2013, 16:08 von SteveStitches
    • Kommentar schreiben
  • 0

    'Die größten Chancen und Möglichkeiten, die herrlichsten Erlebnisse und die traumhaftesten Lieben fallen einem nicht in den Schoß. Wenn sie vorbeiziehen sollte man beide Hände und den Kopf dafür frei haben, statt verzweifelt die Vergangenheit zu umklammern.' 

    Danke, ein schöner Text und schöne Worte!

    24.03.2013, 11:26 von DadaDoc
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare