Nothingness 30.11.-0001, 00:00 Uhr 2 2

Lautlos

Lautlos strichen die Äste über mein Kleid.

Mein Mund wurde weggeätzt. Lautlos strich ich. Durch dichte Wälder meiner Selbst.
Mein Wegbegleiter hinter mir. Die Hand auf meinem Rücken. Der Blick gen Norden. Lautlos durchstrichen wir. Jeder für sich. Unser Selbst. Unsere Wälder.
Zweige durchästeten meine Locken. Ich verlor einige Gedanken. Lautlos verhallt in meinem Kopf. Lautlos mit den Füßen im Laub hasteten wir. Durch dichte Wälder meiner Selbst.

2

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Sehr, sehr schön.
    Kompliment.

    10.09.2007, 01:32 von touchthesky
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Oh, das ist so wunderwunderschön. Ich kann gar nicht mehr sagen.

    07.09.2007, 22:13 von Riif-Sa
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare