Zimtsternschnuppe 03.04.2010, 12:25 Uhr 25 3

Jung, sexy und krank

Ich bin psychisch krank und stehe dazu. Lieb mich oder nicht.

Herzallerliebst. Bevor du überhaupt weißt, wie dein Auszeitgegner mit richtigem Namen heißt, kennst du seine Krankenakte. In Texten, Twitter und Profil findet sich ein krankes Neon. Überraschend viele hier haben ein „ernstes“ Problem – und gehen damit hausieren. Warum stellt ihr hier Texte über eure Essstörungen, Angstattacken, Vergewaltigungen oder soziale Inkompetenz rein? Was hofft ihr zu finden? Einen Arzt? Oder Interesse? „Du, erzähl doch mal, wie war das genau mit deiner Vergewaltigung?“. Oder um sich auszutauschen und gegenseitig auf hypochondrische Höhepunkte zu schaukeln? Und dann? Mitleid bekommen, aus dem Liebe wird? Wird man interessanter, wenn man eine psychische Krankheit hat?

„Oh, die ist interessant, die hat Bulimie und ritzt sich“

Den Normalo-Neonuser rückt in den Hintergrund, scheint uninteressant. Ist ja auch langweilig, wenn man erzählt, dass man gern Musik hört oder liest. Dass man eigentlich glücklich ist, dass das größte Problem zur Zeit die kaputte Spülmaschine ist. Eine psychische Krankheit, ein psychologischer Defekt bietet viel mehr Gesprächsstoff. Oh, der hat was erlebt. Der hat sein Päckchen zu tragen. Im Netz sieht das ganz schick aus.

Ebenfalls ein Neon-Evergreen: SEX! Fickangebote in der ersten Nachricht. Ich bekomme eine Neon-Nachricht – wenn es gut läuft nach immerhin zwei Partien Auszeit – mit dem geistreichen, eloquenten Inhalt:

„LUST?“

Öhm, habt ihr sie noch alle? Nein, ich habe keine Lust auf einen selbsterklärten Casanova, der es nur im Web bringt. Und ganz toll sind die, die mehr Worte machen, aber ebensoviele Rechtschreibfehler. Tolle Hengste weit und breit, nach One-Night-Stands süchtige Mädels – warum seid ihr Samstagnacht bei Neon, wenn ihr angeblich so heiß und ständig am rammeln seid?

Und warum seid ihr Kränkelnden noch bei Neon und nicht längst auf Station? Mit Trommeltherapie und drei Stunden Ausgang täglich? Aber bitte ohne das als Text oder Twitter vorher anzukündigen.

Kinder, seid froh, jung und habt Spaß. Das geht.

3

Diesen Text mochten auch

25 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @[Benutzer gelöscht] Ich war zwar nicht lange abwesend, aber ich hab auch noch NIE eine solche Mail bekommen. Ich will auch mal eine! bitte...

      (o;

      30.05.2010, 13:17 von Lellop
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ernsthaft: wie dämlich muß man denn bitte sein, um in sein profil "ich kann nicht leben ohne (oral)sex" zu schreiben und sich DANN über einschlägige angebote zu wundern?!! ich schreibe doch auch nicht "ich bin pferdezüchterin" und wundere mich dann, wenn mir jemand was über sein ponyleinchen schreibt. oder so.
    das mit dem (oral)sex im profil finde ich als seelen-striptease definitiv aufdringlicher als irgendwelche (möglicherweise fiktiven!) texte über krankheiten etc.

    08.04.2010, 19:34 von Aloisia
    • 0

      @Aloisia ich krieg einschlägige Angebote von Köchen :-(

      09.04.2010, 12:33 von Kantine
    • 0

      @Kantine ich KRIEGE?



      Oh Gott.

      Komm, Smilli, lass.
      Heute ist Freitag, da beKRIEGen wir uns nicht.

      Hoffentlich KRIEGT Surecamp keinen Schreck, wenn er das sieht.

      09.04.2010, 12:44 von frl_smilla
    • 0

      @frl_smilla Smilli, die Kantine ist aus der Schwyz. Die sprechen da anders. Hab doch mal Mitleid !

      09.04.2010, 12:48 von Tanea
    • 0

      @Tanea ggg..... ich bekomme..... deutsche Grammatik war noch nie meine Stärke.

      12.04.2010, 10:53 von Kantine
    • Kommentar schreiben
  • 1

    "nach One-Night-Stands süchtige Mädels"


    Ich brauche Namen,
    Schnuppi!

    04.04.2010, 18:33 von Matsumoto
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @derHerrMitDemPixel derHerrMitDemPixel [Durchschnittlich sympathischer Spruch um Interesse zu wecken und mögliche Sexualpartnerinnen anzulocken] Jetzt klicken !

      Sie hat eben doch Recht...

      04.04.2010, 01:21 von Plutarch
    • 0

      @Plutarch @Plutarch

      Haste die Babybilder von Nichte Lola und deine "solide DNA" - Nacktfotos jetzt VOR oder NACH Romeos Sexlinge-Definition hochgeladen?

      04.04.2010, 12:24 von Miss_Satansbraten
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @derHerrMitDemPixel Die Beschreibung mag passen, allein die Schlussfolgerung ist falsch :P

      05.04.2010, 02:28 von Plutarch
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Herrlich! Bitte mehr von euch! Könntet ihr nicht ne Chatcommunity oder so was gründen? Bin köstlich amüsiert!

      04.12.2011, 17:34 von rubs_n_roll
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare