Vogel_frei 02.07.2014, 15:59 Uhr 0 1

In der Liebe

Zu paradox um uns selbst zu verstehen

Was wir suchen:
Warum sind wir Dornrösschen und wollen wachgeküsst werden? Warum sind wir Rapunzel und wollen aus Türmen gerettet werden? Warum sind wir Mulan, ziehen aus und retten China, warten aber trotzdem im Garten unter dem blütenbehangenen Baum darauf, dass wir vom Hauptmann umworben werden? Warum wollen wir Thomas Omelly, nachdem er uns heim geführt hat schniegeln und striegeln und auf das Familienfoto quetschen? Warum wollen wir Strolch, nachdem er uns die Welt gezeigt hat, zähmen und zum Stubenhocker machen?

Was wir brauchen:
Warum wollen wir nicht wie Berhard und Bianca sein? Warum wollen wir nicht wie Perdi und Pongo sein, einfach glücklich und 101 Kinder adoptieren? Warum wollen wir nicht Cap und Capper sein und gemeinsam durch Dick und Dünn gehen? Warum wollen wir nicht Timon und Pumba sein? Balou und Bagira? Hakuna Matata! Denn wenn du stets gemütlich bist und etwas appetitlich ist, dann nimm es dir egal von welchem Ort! Warum sind wir nicht Belle? Lassen uns verzaubern von Kerzeläuchtern und Teekannen, lassen uns nicht bitten, sondern fordern selbst zum Tanz durch den Schnee auf. Schauen direkt ins Herz, legen das Prinzessinnengehabe ab und gehen selbst auf Prinzen, Warzenschweine, Bären, Diebe und Landstreicher zu? Warum machen wir uns nicht selbst glücklich sondern sitzen uns auf der Erbse den Hintern platt, geduldig wartend darauf, dass jemand unser Leben für uns lebt?

Wir wollen umworben werden und gerettet und geküsst und was weiß ich nicht alles. Und im Grunde langweilen wir uns zu Tode, wenn sich jemand uns zu Füßen legt.

Was interessant ist sind natürlich die, die uns zeigen wie die Welt sich dreht, mit einem Zwinkern und einem draufgängerischen Sprung ins kalte Wasser. Aber auch die, die Partner sind, keine Aufpasser. Die, mit denen man Pferde stehlen kann, nicht die, die Pferde für uns stehlen. Die, mit denen man durch Dick und Dünn gehen kann, nicht die, die uns hindurch tragen.


1

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare