Fantikato 04.10.2012, 19:25 Uhr 0 0

Heute mal so

Ich springe dir ins Gesicht, [...]






Ich springe dir ins Gesicht, schreie dich an, lass die Wut von meiner Schulter ab. Aus dem Bauch heraus, immer drauf, immer drauf.

-Überheblich ist kein Ausdruck dafür-


Angst? Habe ich keine. Nicht bei dir. Nicht mehr. Wut, Frustration, Hass, alles muss raus, jetzt!

-"Ich bekomme sie alle, es ist ein Spiel"-

Du weißt nicht, wie es ist, wenn Frau wütend ist. So kennst du sie nicht, die Frauen. Spätestens jetzt, willst du sie auch nie wieder kennenlernen.

Versteckspiel - zum Scheitern verdonnert.

Gefühle - ein Wort welches du nicht kennst.

Tränen von diesem unglaublich guten Gefühl zeichnen mein Gesicht. Wahre Tränen mit starken Rückenwind. Ich weine durch dieses vollkommende Gefühl.

-"Es ist ein Wettkampf [..] eine tickende Zeitbombe"-

Was du getan hast, fragst du? Du warst zur falschen Zeit, am falschen Ort..! Und sein wir mal ehrlich? - Rache kann in gewissem Maße etwas tolles sein.



|kurzes Gedankengut|

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare