Lars_Gaede 09.11.2012, 11:42 Uhr 148 1

Bist du schüchtern?

Und was tust du dagegen?

Das erste Referat an der Uni? Super! Jemanden, der einem gefällt, einfach mal ansprechen? Klar, warum nicht? Beim Vorstellungsgespäch einfach souverän nach dem Geld fragen? Alles kein Problem! Oder?

Also wäre es, wenn da nicht dieser kleine, feine Wesenszug wäre, der unser Leben dann oft doch etwas komplizierter macht: die Schüchternheit.

Sie sorgt dafür, dass man schon vor dem Referat zweimal das T-Shirt wechseln muss. Sie hält uns davon ab, jemanden anzusprechen. Jemals. Und beim Vorstellungsgespräch bringt sie uns dazu, beim Händeschütteln schnell  "Thomas Müller" zu sagen, obwohl wir doch eigentlich Stephan heißen. 

Warum ist das so? Was macht uns so schüchtern? In welchen Situationen ist es bei euch am schlimmsten? Und was tut ihr dagegen?    

1

Diesen Text mochten auch

148 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    #YOLO oderwiewardas?


    Mädels quatsch ich nich an, weil ich weiss, dass ich scheisse aussehe.
    N Referat in der Uni? Hallo? Selbst ausgesucht?
    Ausserdem klingt das eher nach Angst.
    Da hilft dann "Augen zu und durch"-Mentalität

    19.11.2012, 14:47 von Jingeling89
    • Kommentar schreiben
  • 1

    gibt doch für alles tabletten.

    18.11.2012, 13:58 von CallHusten
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ja...

    13.11.2012, 00:37 von topfbluemchen
    • Kommentar schreiben
  • 3

    mach mit meiner gäng immer mutproben. das hilft.

    12.11.2012, 23:45 von nnoaa
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Nein.

    12.11.2012, 21:29 von SexyBrigitte23
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ja am Anfang.
    Das dauert dann etwas bis es vorbei ist aber danach kann alles passieren

    12.11.2012, 21:21 von Kuro
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Sagen wir es so: Ich bin die, die man hier und da, hin und wieder mal sieht, die trotzdem niemand kennt und irgendwie selber auch niemanden kennt.
    Ich bin die, die beobachtet und schweigt, die sich für sich selbst behält - aber ihre Welt mit jenen teilt, die auf sie treffen. Ich bin auch die, die wieder loslässt, wenn die Wege auseinandergehen. Ich bin die, die auf sich zukommen lässt und lieber nicht auf etwas zugeht. Ich bin der Teil des Hintergrundes, der erst in den Vordergrund tritt, wenn es Internet wird.

    Kurz gesagt: Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert. *husch*

    Oder auch: Ich bin nicht Schüchtern, ich bin nur verunsichert.

    12.11.2012, 21:03 von Mueckenschnitzel
    • 2

      Und du bist die, die ihre Brille bei Apollo Optik kauft?

      (die Erklärungen da oben "ich bin die..." haben meiner Meinung nach gar nichts mit Schüchternheit oder Nicht-Schüchternheit zu tun, klingen eher wie so ne Kontaktanzeige)

      12.11.2012, 23:54 von topfbluemchen
    • 0

      Wie kommst du auf Apollo Optik? Gabs von denen mal ne Werbung in der Richtung...? Kenn mich mit Werbung nicht aus, guck kein TV. (Aber meine Brille ist tatsächlich von denen..)

      Wow, nicht? Anscheinend dachte ich das. In ner Gruppe zu sein, und nichts zu sagen, fassen jedenfalls einige Leute als "Schüchtern" auf. Okay, ich gebe zu, dass das Gefasel danach tatsächlich weit hergeholt und für die Tonne ist - ich weiß tatsächlich schon gar nicht mehr, was ich damit wirklich sagen wollte..  Da war wohl übermüdet. :-)

      13.11.2012, 22:26 von Mueckenschnitzel
    • 0

      das beruhigt mich irgendwie, dass du das selber als weit hergeholt siehst, jetzt. ;)
      Ja, es gab ne Werbung, wo so ne Trulla die ganze Zeit "ich bin die, die... ich bin die, die... ich bin die, die..." plapperte. da musste ich irgendwie sofort dran denken.

      13.11.2012, 23:03 von topfbluemchen
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ja bin ich.

    da heißt es dann: nich lang schnacken, kopp in nacken.

    12.11.2012, 14:37 von IceIceFriedhelm
    • Kommentar schreiben
  • 3

    ich kenn jemander, der is so schüchtern, das er sich seit über einem jahr versteckt.

    tante edith, warum ist das so? was macht dich so schüchtern? was tust du dagegen?


    12.11.2012, 14:08 von Traumversinken
    • 2

      Es liegt daran, dass mich eine Hexe namens Muschi in eine genetisch einwandfreie Kopie von ihrem Mann verwandelt hat. Nu hab ichn Gamsbart aufm Kopf, jodel abends das Bayernlied und würde gern zum FC Bayern gähn.

      Dagegen kann man nicht viel tun. Ich habe mich lebendig begraben, nur mit einem Laptop ausgerüstet und mir einen Account mit nem sinnfreien Namen bei Neon.de angelegt. Seitdem schreib ich hier psüchotische Texte und Kommentare und leg mich mit den bekloppten Usern an.

      Das hilft ein wenig, aber nicht viel. Und seit Misi weg ist, sieht die Welt jeden Tag ein wenig äh schwärzer aus.


      12.11.2012, 14:26 von quatzat
    • 0

      liebe tante edith, kannste dich nicht so zombie mäßig befreien und dann so als walking act! (oha!) hier zumindest so ab und zu ma vorbei schauen...
      ich würd dir auch n platz an der theke der launch freihalten.


      12.11.2012, 14:29 von Traumversinken
    • 0

      Ich seh aus wie Edmund Stoiber.

      So KAMMA DOCH NICH DURCH RESTDEUTSCHLAND LAUFEN.

      12.11.2012, 14:30 von quatzat
    • 0

      An der Theke der Re Launch?

      13.11.2012, 00:38 von topfbluemchen
    • 2

      tante quatzeedith, ich kauf dir ne perücke und nen schnurrbart, ich schmink dich und zieh dir ein hübsches kleid an, aber bitte bitte bitte komm her und mach uns glücklich!

      13.11.2012, 09:05 von Ozelotte
    • 1

      mach uns glücklich .

      uuhhuuh

      13.11.2012, 12:01 von Traumversinken
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4
  • »Im Moment ist Schottland der schlecht gelaunte Untermieter«

    Interview mit der Koordinatorin der Pro-Unabhängigskeits-Wahlkampagne zur Schottland-Wahl.

  • Links der Woche #27

    Die Links der Woche #27 – diesmal u.a. mit genervten Vätern, Kunst aus der Klorolle und die Auswirkungen eines Atomangriffs auf Berlin.

  • Der öffentliche Schmerz

    Kati leidet am Boderlinesyndrom und teilt alle Details ihrer Krankheit im Netz. Ist das eine gute Idee?

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare