dpeters 16.04.2004, 00:49 Uhr 7 0

Zurück ins Leben

Du weißt, es verändert dich, du weißt es ärgert dich... aber du bist zurück im Leben.

Viel bewusster nimmst du dein Umfeld wahr. Du siehst dich bewusster um, lächelst bewusster und merkst umso mehr, wie sehr dir das vorher gefehlt hat.

Ich war drei Jahre in einer glücklichen Beziehung und ich hab mich wirklich nicht allzu sehr eingeschlossen. Dennoch nimmt man sich immer unbewusst etwas zurück. Klar, das ist der Respekt vor dem Partner und die Tatsache, dass man alles hat, was man braucht. Viele tun das nicht - ich tat es ohne es wirklich zu merken.
Natürlich ärgert es mich etwas. Ich wäre gut und gerne noch weitere 3 Jahre in meiner Beziehung geblieben. Das Mädel war echt mein Ein und Alles. Aber es ist nunmal so und ich gewöhn mich langsam dran.

Erst jetzt wird mir klar, was ich da alles nicht gesehen habe. Es gibt so viele nette Frauen (besonders hier in Köln) und wenn ich die alle dazu kriege, mit mir ein Eis essen zu gehen, dann leb ich doch ganz gut als Single!
Keinen Bock hab ich auf eine neue Beziehung, keinen Bock hab ich, mich jetzt wie ein "O-Gott-ich-hab-3-jahre-verpasst-Irrer" auf alle Frauen zu stürzen...
aber ich hab Bock mal wieder richtig hinzuschauen und mich daran zu erfreuen. Mich zu beobachten, wann ich wie reagiere und die anderen zu beobachten, ob sie mich beobachten. Ist das nicht die Spannung des Single-seins? Wenn ich falsch liege, sagt's ruhig. Ich bin neu in dem Bereich und muss erst lernen... *g*

Ich bin ein frischer Single in einer großen Stadt. Wir werden sehen, was passiert.

I am back to life. Zurück im Leben...

7 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ich musste schmunzeln, erinnert mich an mich. problem ist nur: die messlatte für eine andere frau liegt sehr weit oben, oder nicht? auch ohne beziehungsabsichten...

    20.05.2004, 15:41 von jojo_
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich kenne das gut, anfangs fragt man sich noch, wieso einen ausgerechnet dieses Unglück (Singel sein) treffen musste und dann kann man eine gar nicht genug davon bekommen...(bis man sich wieder verliebt, oder auch nicht)
    Liebe Grüße

    19.05.2004, 20:51 von Sophie_
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Vor einer Woche wurde eine gute Freundin von ihrem Freund verlassen. Sie ist fix und fertig.
    An so einem Punkt ist es gut Freunde zu haben, die einen zurück holen, in ein Leben welches sich aber plötzlich ganz fremd und neu anfühlt und ein Tapetenwechsel unumgänglich ist.
    Das ist auch die Zeit, in der Menschen stark zu sich selber finden, verändern und neu definieren. Durchaus sehr spannend!

    20.04.2004, 00:42 von Bexico
    • 0

      @Bexico schöner text, und schön positiv.
      ich war auch in ner beziehung von 3 jahren und habe das mädel geliebt. da lass ich mir nichts erzählen! wie du sagst: es gibt nunmal so viele nette mädels und ich habe genauso lust sie kennenzulernen. ist das die natur des mannes?

      20.04.2004, 08:22 von boyd
    • 0

      @boyd Nein. Das, lieber Freund, ist die Natur des Menschens. Sozusagen "Evolution". Aber durchaus sehr spannend, weil sich sogar solche Instinkte in der heutigen High-Tech-Welt kaum unterdrücken lassen. Schlichtweg, weil sie unsere Art erhält.

      20.04.2004, 08:26 von dpeters
    • 0

      @dpeters War auch in einer dreijährigen Beziehung. Ich kenne dieses "Back-to-life-Gefühl" also auch sehr gut. Allerdings muss ich sagen, dass ich mich erst daran gewöhnen muss und dem noch nicht ganz positiv gegenüberstehe. Aber das wird auch noch kommen!
      Toller Text!

      28.04.2004, 15:45 von maniac_mila
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Schön erfrischend geschrieben. Hast somit meinen Tag wunderblütenhübsch abgerundet und vollkommen gemacht. Danke...

    ^_^

    19.04.2004, 23:09 von OoO_Caro_OoO
    • 0

      @OoO_Caro_OoO danke Caro... *g*
      Es freut mich immer, wenn ich einem Menschen ein Lächeln schenken kann!

      19.04.2004, 23:32 von dpeters
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare