watedromance 18.08.2012, 17:43 Uhr 0 1

wolke 7

Und du willst woanders sein, wo kann das sein, es fällt dir gerade nicht ein.

Wir streiten, ich will es nicht

Dinge kommen, Dinge gehen.
Sinn und Unsinn des Lebens.

Und ich zick dich an, obwohl ich es nicht will, aber dann weiß ich auch nicht, wie ich anders reagieren könnte, ich weiß es einfach nicht. Ich weiß nicht, wie ich auf solche Abweisung reagieren soll? Wie reagiert man auf Abweisung, die Abweisung, des Menschen, denn du am meisten liebt, der dir am meisten bedeutet?

Falscher Stolz, Eitelkeit.
Dein Albtraum auf Wolke 7.


Wir sagen, es solle wieder so werden, wie früher. Wie war früher? Warum war es so viel besser? Und noch viel wichtiger, wie konnte es zu dem Punkt kommen, an welchem sich alles endet?

Kopf in den Wolken, Kopf im Sand.
Hoch geflogen und so oft verbrannt.

(Unvollendet)

Und ich schließe die Augen vor all diesen Fragen.
Weil es schwer ist die Zweifel auf den Schultern zu tragen.



1

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare