nurluftundluegen 17.04.2018, 12:30 Uhr 10 2

Weinen

Wie Fliegen und Licht

Weinen
Wegen dir sollte ich
Schon lange
So langsam
Lieber sein lassen
Sein lassen und
loslassen

Weinen
Weil ich festhalte
Dich
An mich
Weil du wie Licht bist
Und ich

Wie eine Fliege
Zieht es mich
Zurück
Zu dir


Tags: liebe, vergessen
2

Diesen Text mochten auch

10 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    liebeskummer ist der lieblingskummer vieler.

    17.04.2018, 12:46 von ga
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Fliege?

    Falter und Schwärmer werden von Licht angezogen. Fliegen halte ich für etwas unglücklich gewählt.   

    17.04.2018, 12:38 von jetsam
    • 0

      Künstliches Licht verwirrt die meisten Insekten bei Nacht eher. Die sind dann einfach Orientierungslos. Ich hab aber nicht an eine Laterne bei Nacht gedacht, sondern sowas wie Sonnenlicht.

      17.04.2018, 12:58 von nurluftundluegen
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ach paule ....

      17.04.2018, 15:32 von jetsam
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Poesie Paule - Poesie.

      Schieße oder Kot sind keine poetischen Worte. Sie passen einfach nicht. Auch nicht, wenn sie naheliegend sind.

      17.04.2018, 16:01 von jetsam
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Das mit dem Kot statt Licht, erscheint mir ja noch halbwegs zum Thema passend.
      Poesie/Lyrik kann man wohl auslegen wie man will, ich steh eben nicht so auf Kitsch und manchmal reichen einfache Worte ohne drumherum Geschwafel.

      18.04.2018, 19:22 von nurluftundluegen
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare