Somebodyisin 28.02.2013, 21:25 Uhr 17 32

Weil Superman und Superwoman nicht zusammen passen.

Oder?

Morgens stehe ich mit einem Lächeln auf und begrüße die Sonne. Ich genieße mein Leben mit jedem Atemzug. Es gibt nicht ein einziges kleines Ding, dass ich auch nur gedenke zu ändern. Jeder Moment ist voller bunter Glitzer. Eine Begegnung mit einem Fremden, nur ein Lächeln und mein Tag ist der wundervollste. Nachrichten wie „ Maus was machst du?“ beantworte ich mit Freuden und erfülltem Herzen mit :“ ich genieße mein Leben! Und was machst du so?“. Ich bin Superwoman! Ich habe mein Leben mit eigenem Willen und eigener Kraft so gestaltet, wie ich es haben möchte. Meine Wohnung, mein Auto, mein Job, meine Freunde, meine Familie. Ich liebe alles bis ins kleinste Detail. Regale in meiner Wohnung aufhängen, verstopfter Abfluss, elektrische Geräte anschließen? Papperlapapp – Das kann ich mit links! Mein Lebensgeist, meine Freude, mein Lachen, meine Lebenslust – nie konnte Sie besser sein. Ironie, Sarkasmus, Humor, Zuverlässigkeit, tiegründige Gespräche? Lebensalltag!

Traurige Momente, Abhängigkeit, Eifersucht, Streit, Hass, Zorn – Kenn ich nicht.Ich bin Superwoman! Voller Träume und Selbstbewusstsein.

Dann kamst du – Superman.

Ein schöner großer Mann, dunkelblond, wundervolle funkelnde Augen – mit beiden Beinen im Leben, voller Lebenslust, voller Energie, voller Ideen und Träume, die Wahrheit und Gedanken in Person.

Du zeigtest mir wie man ein lebenslustiges und kunterbuntes Leben noch bunter und wundervoller gestalten kann. Ich verliebte mich in Dich und dies war der Moment, der aus Superwoman eine ganz kleine Maus machte, voller Angst, voller Sorge, voller Hilflosigkeit. Spürbar. Für Dich. Für mich. Ein Loch im Heldenkostüm.

Nun steh ich hier ohne Dich. Hilflos. Die gleiche Welt, die du hattest, hat meine zu einer leeren gemacht. Ich weiß nicht mehr wohin mit mir, mein Leben fühlt sich so leer und unerfüllt an.

Ist es die Liebe, die einem das Superhelden-Ding einfach wegnimmt? Ist es das womit man Superhelden also bekämpft?

Bin ich immer noch Superwoman und spüre es nur nicht? Bist du gar nicht Superman ? Braucht jeder Held einen stärkeren Helden um die Welt im Gleichgewicht zu halten?

Ich steige nun wieder in mein Heldenkostüm und fliege weiter. Vielleicht wartet dort draußen jemand darauf gerettet zu werden..aber eins weiß ich gewiss: man kann die Zeit nicht zurückdrehen. Leider.

Vielleicht sind wir aber auch keine Heldenfiguren sondern einfach nur zwei Menschen, die nicht zueinander passen.


Tags: Traum(a), superman, Kummer
32

Diesen Text mochten auch

17 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Danke für den wunderschönen Text! Er spricht mir aus dem Gehirn ;-) Ich glaube, es ist zwar besch..... aber ganz natürlich, dass das Heldenkostüm Löcher bekommt, sobald man eine klitzekleine Naht auftrennt, um den anderen hinter die Fassade zu lassen. Und ich denke, dass wir Superwomen einfach überfüssig sind, sobald ein Held auftaucht und plötzlich unser eigenes Heldentum dem Wunsch dem anderen zu gefallen unterordnen.

    24.03.2013, 19:10 von fraeuleinungern
    • 0

      das hast du sehr schön gesagt! ich stimme dir auf voller Linie zu!! :)


       

      26.03.2013, 10:37 von Somebodyisin
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Der Text ist wundervoll und mit so vielen wahren Worten versehen... vorallem wenn man sich selbst in dieser Situation wieder findet.

    19.03.2013, 10:48 von carolina247
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ein wunderbarer Text! :) Eine starke Frau!

    11.03.2013, 22:30 von schneeweisschens_schwester
    • Kommentar schreiben
  • 1

    hhm... ich habe deinen text gern gelesen. allerdings:
    es geht 'super' los, sehr positiv, mit klaren, starken worten. leider bricht der text weg, ungefähr dort, wo du superman triffst... vielleicht ist das so gewollt? falls ja: gut gelungen, falls nicht: schade!

    alles in allem: mir gefällt die idee, das bild von superwoman und superman. und ich finde SEHR SCHÖN: Ein Loch im Heldenkostüm.
    ;)

    04.03.2013, 22:23 von breitscheidt
    • 0

      Lieben dank !!! Das ist so gewollt! Schön, dass es dir aufgefallen ist!  :-)

      04.03.2013, 22:29 von Somebodyisin
    • 1

      Ja, das ist mir auch aufgefallen, ich dachte mir, das es gewollt war.... ein schneller Lesefluß am Anfang steht dem stocken am Ende entgegen. Sehr gut gelungen, finde ich.

      08.03.2013, 12:53 von Tanea
    • Kommentar schreiben
  • 2

    wunderbar und wohl was Wahres dran?!

    01.03.2013, 20:26 von violett84
    • 0

      dankeschön! definitiv!!

      01.03.2013, 21:50 von Somebodyisin
    • Kommentar schreiben
  • 5

    Sie heißt Supergirl und ist seine Cousine. Sowas sieht man auf Krypton einfach nicht gern.

    01.03.2013, 12:17 von Fieseise
    • 0

      ....;)

      01.03.2013, 16:22 von Somebodyisin
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ist es die Liebe, die einem das
    Superhelden-Ding einfach wegnimmt? Ist es das womit man Superhelden
    also bekämpft"
    Gute frage... vielleicht nimmt sie einem das Superhelden-Ding für eine kurze Zeit aber ganz bald wird man wieder Superwoman sein :) ganz bestimmt... ich warte auch wieder auf die Verwandlung aber die wird kommen ! :)

    01.03.2013, 00:43 von ComplicatedLife
    • 0

      das wird aufjeden Fall wieder so sein! Ich freue mich über dein Kommentar!! :)

      01.03.2013, 16:20 von Somebodyisin
    • Kommentar schreiben
  • 3

    superwoman-leben sind super-geil :) ich liebe mein leben genauso. dein erster absatz kommt mir bekannt vor. und genauso das was du danach schreibst. verliebt sein stellt einen total auf den kopf. aber ich verspreche dir, dass du wieder superwoman sein wirst. das schlechte gefühl wird weichen! und das sind keine leeren worte, sondern meine eigene erfahrung. ich bin wieder superwoman :) du bist stark!!

    28.02.2013, 21:48 von golightly27
    • 2

      Das freut mich sehr zu hören! Danke für Deine Worte! Superhelden brauchen halt mal eine kleine Auszeit um danach wieder voll durchzustarten. Ich bin Superwoman! ;)

      28.02.2013, 21:55 von Somebodyisin
    • 1

      und danach sind superhelden noch stärker, kennen sich besser und wissen noch mehr was sie wollen! :)

      28.02.2013, 21:57 von golightly27
    • 1

      und was nicht!!

      28.02.2013, 21:57 von golightly27
    • Kommentar schreiben
  • Durchs Wochenende mit Oliver

    Und, wie war dein Wochenende so? Jede Woche fotografiert ein NEON-Redakteur sein Wochenende mit dem Handy. Diesmal: Digitalchef Oliver Kucharski.

  • Links der Woche #20

    diesmal u.a. mit einem Geburtstagsständchen an die Kanzlerin, und einem spektakulären Feuerwerk aus der Vogelperspektive.

  • Wie siehst du das, Jan Dünnweller?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare