enjoico 30.11.-0001, 00:00 Uhr 1 5

Warum Liebe

Monate kurz im Bezug zur Zeit. Bindung zweier Gestalten die überlebt auch wenn vom Himmel die Sterne fallen. Vertrauen in dich, wie in mich.

Warum Liebe


Jahrzehnte alt. Schon mit 8 gewusst was der Sinn des Lebens ist.
Schon mit 8 auf wahre Liebe gehofft. Nicht jetzt, Nicht Morgen.
 Vielleicht nicht in einem Jahr oder auch drei,
 auch nicht in einem Jahrzehnt.
Hab angefangen zu suchen und jede war Perfekt. 
Von jeder gedacht das soll für immer halten.
Doch die Liebe ist Panzer tape.
Sie hält ewig doch sie kann sich lösen. Neu formatieren und wieder fest machen.
Dachte einst du bist die eine. Doch wusste ich nicht, das ich nicht für dich der eine war.
Schwarz, braun, blond. Die Jahreszeiten verändern sich. 
Vergesse Namen von Straßen und Gebäuden. 
Doch vergesse nie den Sinn des Lebens.
Versteh mich nicht, doch will dich verstehen. 
Warum Liebe? Werde ich gefragt. 
Augenblick alt im Bezug zur Zeit. 
Nichts wird bleiben außer den Erinnerungen an Vergangenes. 
Vergesse Namen von Straßen und Gebäuden. 
Schwelge in Nostalgie bei Filmen von ewiger Liebe. 
Schwelge in Gedanken an Personen die ich nie Kennenlernen durfte,
obwohl ich sie nur all zu gern kennen gelernt hätte.
Male mir Bilder aus von Tagen, Momenten und Jahren.
Lass uns im Winter an Meer fahren. 
Atmen diesen Geruch vom Winter ein.
Atmen ihn im Sommer aus und wir lassen uns gehen. 
Monate kurz im Bezug zur Zeit. 
Bindung zweier Gestalten die überlebt auch wenn vom Himmel die Sterne fallen.
Vertrauen in dich, wie in mich.
Weil das " Ich-Selber" sein so unbezahlbar ist.
Weil das nichts machen mit dir so viel schöner ist. 
Weil du ich bist. 
Weil ich ich bin.
Weil es alles hält wenn nichts mehr fällt.
Liebe ist kein Wort oder Emotion. 
Kein Gebäude und weder eine Straße. 
Es ist wie es ist.
Für jeden ganz flexibel und variabel.
Unendliche Freundschaft oder doch mehr oder weniger.
Heile Welt auch wenn der Himmel brennt.
Es ist die Wahrheit die sich selbst bescheißt.
Und die Lüge die sich selbst verneint.
Sehen uns selber so beschränkt. Sind alle gleich weil wir anders sind.
Sieben Milliarden. Man muss diesen Weg nicht alleine gehen.
Man kann ihn und die Last teilen. 
Komm wir verweilen einfach etwas Zeit an diesem Ort und gehen zusammen diesen Weg.
Dieser Weg ist voll von Heute, Morgen und Gestern.
Doch das was zählt ist das hier und jetzt.
Alles andere ist flexibel und Variabel.
Doch es ist das einzige was bleibt wenn alles geht. 
Der Sinn des Lebens. Weil es egal ist wer du bist solange du du bist wenn du bei mir bist.
Zweisamkeit ist die Apartheit von Einsamkeit. 
Wenn der weg mit dir beginnt schwindet leicht das alleine sein.

Darum Liebe.


Tags: liebe, liebe des Lebens, Frage, Antwort
5

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Last night I was in the quest for one of the best gaming portal which can let me enjoy Mahjongg titains free online games as these games are of tiles game which provide lots of fun and joy. Also you can play these games online directly.

    30.01.2019, 10:44 von vishal23
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare