einweggedanken 28.08.2011, 21:30 Uhr 19 11

Waffel ohne Hose

Nein. Du möchtest kein Eis. Schaust aber lächelnd zu mir hoch, während mein gieriger Blick über die Theke wandert.

Am Ende landen Vanille und Banane in meinem viel zu kleinen Pappbecher. Der Verkäufer nickt und ich nehme deine Hand. Unbemerkt schnappst du dir einen Löffel, um doch immer wieder ein bisschen Soße zu stibitzen.

Mit einem Zwinkern durchtrennst du die Schnur meines Gedankenballons und lässt ihn davon fliegen. Ich ziehe dich an mich. Vor vielen Jahren hast du mir erzählt, dass dich Schokoladen-Eis an dein Schullandheim erinnert. Du hast die Hälfte der Zeit unter der Treppe verbracht. Einsam. Du magst es nicht, einsam zu sein. Dunkles magst du auch nicht.

Und dank dir weiß ich, dass Brombeer-Eis böse ist. Es hat dir am ersten Schultag dein Kleid versaut. Heimlich. Weil die Waffel keine Hose trug.

Doch heute kostest du ein um das andere Mal. Kleine süße Momente, die auf deiner Zunge verharren.

„Was würdest du tun, wenn mein Leben in deiner Hand unaufhaltsam zerrinnen würde?“ Ich schaue dich an und drücke dir einen Kuss auf deine verklebten Lippen - koste das Fragezeichen, welches ich dich nicht habe sagen lassen. „Das werde ich niemals zulassen.“ Dein Blick fängt meinen. „Wenn du gehst, bin ich schon zwei Schritte voraus, um dich erneut zu empfangen“.

11

Diesen Text mochten auch

19 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    „Was würdest du tun, wenn mein Leben in deiner Hand unaufhaltsam zerrinnen würde?“ Ich schaue dich an und drücke dir einen Kuss auf deine verklebten Lippen - koste das Fragezeichen, welches ich dich nicht habe sagen lassen. „Das werde ich niemals zulassen.“ Dein Blick fängt meinen. „Wenn du gehst, bin ich schon zwei Schritte voraus, um dich erneut zu empfangen“.

    sehr schöne wortwahl. gern gelesen.

    21.05.2012, 11:45 von fanpost
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich find gerade das ende ziemlich gut (:

    03.09.2011, 14:34 von alwaysthesame
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ICh sitz jetzt ne halbe Stunde vor dem Text und mach mir meine Gedanken. Sollte auch so sein. Zwischen Poesie und Kitsch ist es manchmal eine schmale Gradwanderung. Allerding schlne Worte. Was mich stört: der letzte Satz. Die Textteile passen für MICH nicht zusammen. 1+1=2, aber in diesem Fall sollte man 1 und 1 nicht zusammn zählen. Aber. ein Daumen hoch!

    02.09.2011, 10:45 von Santsche
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Ach, muss Liebe schön sein.

    30.08.2011, 20:21 von Jackie_Grey
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ohje ohje. mister einweggedanken so verliebt. mister einweggedanken auf der startseite, wo die meisten gar nicht sein wollen. behaupten sie. nicht schlecht, err specht. deine worte mag ich auch wenn es wie zuckerwatte ist. klebrig. man verfängt sich leicht darin.

    30.08.2011, 18:45 von Die.mit.rotem.Haar
    • 0

      @Die.mit.rotem.Haar Mister Einweggedanken ganz und gar nicht verliebt. Das ist der Witz bei dieser Sache. Mehr oder weniger...

      Trotzdem danke für die lieben Worte! =)

      30.08.2011, 18:51 von einweggedanken
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare