Aysunella 20.11.2014, 00:07 Uhr 2 0

Vom Sinn & Unsinn des Lebens

Tage wie (ein) Blatt Papier...

Manchmal sitzt du da und weißt einfach nicht weiter. einerseits willst du drauf scheissen aber irgendeine stimme in dir sagt wieder nein man versuche nochmal. du darfst nicht aufgeben. warum verdammt nochmal? warum darf ich nicht auch einfach mal mich gehen lassen mich einfach treiben lassen. weil du von Gott aus ein Kämpfer typ bist. es ist falsch aufzugeben und alles stehen und liegen zu lassen. diese art von leben ist dir nicht gewidmet du bist für mehr erschaffen. du wägst immer wieder ab. wie eine Waagschale. du bist im latenten Zwiespalt für eine Sekunde macht alles sinn aber dann wirfst du wieder alles um. lässt das Kartenhaus in sich fallen. gerade eben hatte es noch sinn gemacht aber jetzt keinen blassen Schimmer. wohin soll das führen? ewig hin und her bis der Zweig bricht oder seidene faden reißt. komm schon machs mir nicht so schwer. sag es laut. danach ist mir der sinn. erlöse mich von der Ungewissheit. Ungewissheit manchmal ist es mir ganz gewiss Ungewissheit zu haben weil ich denke die Wahrheit nicht zu ertragen. dabei kann ich mit der Wahrheit besser umgehen als mit der Ungewissheit die Wahrheit der Falschheit im ungewissen zu lassen. paradoxer gehts kaum. ich bin ein paradoxem. wenigstens etwas was ich weiß.  ich will die Gegenwart das hier und jetzt. was bringt mir die Zukunft wenn ich nicht mal weiß ob sie überhaupt in meinem Schicksal geschrieben steht. das Schicksal lacht mich doch nur aus wenn ich mir die Zukunft ausmale. und macht mir ein strich durch die Rechnung. wir wollen unser Schicksal versuchen mit aller macht und Gewalt auszutricksen aber es gelingt uns nicht, da das Schicksal uns um längen voraus ist. sogar um meilen. es zwinkert uns aus der ferne  zu. 



Tags: schwarz-weisse Wel, t Intuition, aus dem Bauch heraus, vergeblich
2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    schöner text, gefällt mir.

    20.11.2014, 21:30 von lenacathrine
    • 0

      Danke Dir :))

      21.11.2014, 15:08 von Aysunella
    • Kommentar schreiben

NEON im Netz

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare