DieCaro 24.06.2004, 13:01 Uhr 2 0

Verliebt für einen Abend

...und vielleicht treff ich ihn ja doch wieder.

Ich weiß garnicht wie es soweit kommen konnte. Und ich stelle mir immer wieder die Frage wie es gewesen wäre, wenn wir uns wiedergesehen hätten...

Ich hatte eigentlich garkeine Lust an diesem Abend irgendetwas zu machen. Jo überredete mich trotzdem-er hatte die Hoffnung, dass vielleicht doch noch was geworden wäre. Wir landeten in einem Club, den ich vorher nicht einmal mit Namen kannte, trafen ein paar Bekannte, die ich nicht im geringsten sehen wollte-eigentlich wollte ich sofort wieder gehen...

Um nicht allein nach haus gehen zu müssen, setzte ich mich auf eines der Sofas und wartete. Und da saß er auch. Eigentlich garnicht mein Typ: relativ klein, viel zu jung, er sah aus wie die Mischung aus einem meiner Exfreunde und dem einer Freundin. Zuerst unterhielt er sich nur mit Jo, dann auch mit mir. Er hatte für sein Alter nen ziemlich guten Musikgeschmack und auch sonst ganz gute Gedanken...

Dann wollten wir gehen. Er und sein Kumpel kamen mit in Richtung Bahn, bis Jo den Vorschlag machte noch zu ihm zu gehen. Ich habe die ganze nacht mit diesem eigentlich total Fremden geredet-einfach nur geredet. Und ihn angeschaut.

Wir haben über alles gesprochen, keine Tabus, keine Hemmungen. Aber das eigentlich entscheidende waren die Blicke. Ich hatte das Gefühl genau zu wissen was er denkt und umgekehrt. Ein total wahnsinns Gefühl.

Als es morgen war, wir zu zweit den Sonnenaufgang angeschaut und mit den anderen gefrühstückt hatte, musste er los. Er war nur zu Besuch bei seinem Vater hier und sollte noch an diesem morgen zurück zu seiner Mutter fahren.

Als wir auf die Bahn warteten und dann Richtung Bahnhof fuhren sagten wir kein Wort, nur sein Freund erzählte die ganze Zeit. Er sah mich nur an. Beim aussteigen meinte er noch: "Ich hoffe man sieht sich wieder." Ich konnte nur noch sagen: "Das hoffe ich auch.", dann war er Weg.

Ich habe weder seine Adresse, noch seine Telefonnummer, nicht mal seinen ganzen Namen. Ich denke wir hatten beide das Gefühl uns zufällig wiedertreffen zu müssen. Sonst hätten wir uns wahrscheinlich nichts zu sagen. Die Chance sich zufällig zu treffen? Gering. Schließlich wohnt er in einer anderen Stadt.

Ein Freund von mir meinte es wäre besser. Wenn wir uns wiedersehen würden, wär es nicht das selbe. So bleibt mir die schöne Erinnerung.

Ich habe ihn den ganzen Abend nicht geküsst, auch das hat die Spannung ausgemacht. Aber vielleicht können wir das ja irgendwann nachholen...

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    hey caro,
    mir erging es vor 2 wochen genau wie dir. ich war mit der gemeinde an der ostsee und dort lernte ich ihn kennen. intelligent, charmant, gross, gutaussehend, und grade mit dem studium fertig. wir lagen auf einer wellenlänge, das merkten wir beide. während die anderen bier tranken sassen wir draussen während es immer dunkler wurde und unterhielten uns. es sind diese kleinen gesten und blicke an denen man merkt das der gegenüber über dich ähnich denkt. die art wie er mich angelächelt hat, was er mir von sich erzählt hat...
    ich möchte hier nicht ins schwärmen geraten, aber es ist schon eine faszinierende erfahrung...
    er musste leider einen tag früher schon wieder abreisen. mehr als ein name ist mir von ihm nicht geblieben.
    die chance das wir uns trotzdem über die gemeinde wiedersehen besteht - aber wird es dasselbe sein? mehr als einen namen habe auch ich nicht.
    aber falls ich ihn wirklich mal ieder treffen sollte werde ich ihm sagen wieviel mir die 2 abende bedeutet haben. was sich dann entwickelt weiss auch ich nicht...

    24.06.2004, 15:17 von miri2604
    • 0

      @miri2604 Vielleicht hast du ja das Glück ihn wiederzutreffen. Bei mir ist das eher unwahrscheinlich. Ist jetzt aber auch schon ein paar Monate her.

      Die ersten Wochen bin ich total nervös durch die Gegend gelaufen, hab überall geschaut ob ich ihn sehe, ob er doch wieder in der Stadt ist.

      Das hat sich gelegt. Ich habe mehr und mehr das Gefühl immer mehr zu vergessen-deshalb hab ichs auch aufgeschrieben. Außerdem habe ich auch wieder nen Freund.

      Aber sollte ich ihn doch wiedertreffen will ich eins wissen: ob es ihm danach auch so ging...

      24.06.2004, 16:01 von DieCaro
    • Kommentar schreiben
  • 0

    nimm es als schoene seltene erfahrung, denke gerne an den abend zurueck....schau dann ganz vertraeumt....

    und vielleicht shet ihr auch mal wieder, durch zufall.....oder auch nicht...
    alles kann, nichts muss....

    sei froh!

    24.06.2004, 15:06 von rioja
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare