winterliebend 15.04.2018, 12:22 Uhr 4 2

Und es hat mich immer wieder.

Deine Frisur gefällt mir nicht. Und deinen Lieblingspulli finde ich auch doof. Und doch hat es mich immer wieder.

Versuche Abstand zu halten.

Von dir.

Von uns.

Von diesem «Etwas», das zwischen uns ist.

Bilde mir ein, mir das Knistern zwischen uns nur einzubilden.

Und AaRON singt:

«Don't become a ghost without no colour
'Cause you're the best paint life ever made »

Und ich denke an dich.

Immer wieder und immerzu denke ich an dich. Möchte mir einbilden, dass du ja eigentlich gar nicht so schön bist. 

Versuche mit all meiner Kraft, mit allem Mut den ich habe mich von dir abzuwenden.

Ich schreib dir nicht.

Nur noch über dich. 

Und dann, urplötzlich stehst du da.

Zwischen all diesen Menschen.

Deine Frisur gefällt mir nicht. 

Und deinen Pulli finde ich auch doof. 

Und doch hat es mich wieder.

Dieses Gefühl. Dieses Gefühl tief in meiner Magengrube.

Sehe deine braunen Augen.

Wer auch immer gesagt hat, man ertrinkt nur in tief-blauen Gewässer hat noch nie in deine Augen gesehen.

Hasse mich für den Kitsch.

Hasse diese romantischen Gefühle.

Hasse dich. Hasse uns. Hasse uns dafür, dass wir beide nicht aussprechen was wir fühlen.

Liebe dich. Liebe dich noch immer. 

Liebe dich immer wieder, immer neu und immer gleich. 


Tags: verliebt
2

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    dazu fällt mir ein:
    "du bist nich schön, du siehst nur so aus."

    16.04.2018, 18:30 von worldpeace
    • 0

      soll es geben, geht das auch anders rum?

      17.04.2018, 18:07 von Freyr
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare