mrs.haywire 19.11.2014, 18:23 Uhr 0 0

Täuschung

...wenn es nicht das ist wonach es klingt.

Wie mächtig Worte doch sind. Und wie bedeutungslos zugleich. Die Wunderschönen werden missbraucht. Die Hässlichen verpönt. Sie wärmen unsere Seele und lassen uns im nächsten Augenblick erfrieren. Sie bauen uns auf, nachdem sie uns zu Fall gebracht haben. Sie trösten uns über Schmerz hinweg, bereiten selbst aber den Größten. Sie werden benutzt. Gegen oder für uns. 

Aber vor allem werden sie missverstanden. 

So schrieb Sting einst ein Lied. Diesen Ohrwurm, der täglich sämtliche Radiosender verlässt. Dieser Song, den jeder kennt. Der von der Liebe erzählt. Von diesem Schwur. Dieser Magie. 
Und ich höre die Melodie. Und die Worte, die so ehrlich klingen. Die was versprechen. Die tief aus dem Inneren kommen. 

Und ja. Sie versprechen was. Sie drohen es förmlich an. Und niemand hats gemerkt. 

"Every breath you take and every move you make,
every bond you break, every step you take,
I'll be watchin' you.
Every single day and every word you say,
every game you play, every night you stay
I'll be watchin' you"
















Tags: Missverständnisse, Eifersucht, Worte
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON im Netz

Spezial: Städtereisen

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare

Spezial: Deutsche Fernsehlotterie