maresi 03.03.2008, 20:59 Uhr 4 1

Später drüber lachen.

Er stand auf dem Schulhof und ich wartete darauf, dass mich der Mut verließ. Als er das nicht tat ging ich los und fragte ihn nach seiner Mailadresse.

Mailadresse war ein furchtbares Wort, abscheulich für diese schicksalsgetragene Frage, die nach jahrelangem Warten auf diesen einen Moment gestellt werden musste.

Er hatte die schönsten Augen und ich entschied, dass sich Ozeanblau nicht nur toll anhörte, sondern von nun an meine Lieblingsfarbe sein sollte. Er war Amor, war Apoll, war hochjauchzender Himmel und ich wäre, so hatte ich in Selbstdiagnose festgestellt, kurz vor meinem jungen, einsamen und schlichtweg betrübten Tod, sollte das jetzt schief gehen.

Ich wartete.

Ich sprach zu laut, zu leise, zu schnell, zu deutlich.

Ich hörte mich selbst nicht reden und das T-Shirt stand mir doch gar nicht und er war so alt und groß und hielt mein blutjunges aber hoffnungsvolles Glück in den Händen.
Oder so.

Er lachte, seine Freunde lachten und all die Vorstellungen von ihm und mir, von glücklich bis ans Lebensende, von Sonnenuntergängen und Glückseligkeit schossen mir ins Gesicht und ich ging, lief, rannte um mein Leben, Füße in den Händen, Herz auf den Lippen, Hals über Kopf.

Früher dachte ich, das sei der schlimmste Tag meines Lebens gewesen.
Heute weiß ich, man kann später drüber lachen.

1

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    "Er hatte die schönsten Augen und ich entschied, dass sich Ozeanblau nicht nur toll anhörte, sondern von nun an meine Lieblingsfarbe sein sollte."
    Mein persönlicher Lieblings-Satz, herrlicher Text.....Kompliment!

    Viele Grüße,
    Julia

    04.03.2008, 12:56 von juellie
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Respekt. Ich kann's heute noch nicht. Also weder ansprechen noch später drüber lachen. :)

    03.03.2008, 21:45 von Pinzepu
    • Kommentar schreiben
  • 0

    süß :)
    und ozeanblaue augen sind wirklich toll! ^^
    schön geschrieben.

    03.03.2008, 21:34 von lotic.kruemel
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Schöner Text!

    "[...]Füße in den Händen,Herz auf den Lippen, Hals über Kopf." sehr gut :-)

    03.03.2008, 21:22 von Traumweltenkind
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare