MorenitaCathy 25.01.2013, 00:05 Uhr 10 1

Schlaflos ...

.


Neben dir und doch so wahnsinnig einsam.

1

Diesen Text mochten auch

10 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 2

    Eine komplexe Situation in seiner Aussage in einem Punkt zu einen verlangt schon nach einer Analyse und hoffe auf ein künftiges Komata, welches in sich eine weiterführende Interpretation erwarten lässt.

    25.01.2013, 10:52 von jetsam
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 2

      lass mich bloß pennen!

      25.01.2013, 10:41 von derWaschbaer
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ja, ich fands auch geil

      25.01.2013, 11:30 von derWaschbaer
    • 1

      es half die MorenitaCathyrin dem Waschbaer in den Forster rin

      26.01.2013, 00:01 von SteveStitches
  • 1

    Du schreibst... irgendwie anders. So auf den Punkt, und doch so emotional dabei.

    Bin gespannt, wie es weitergeht!

    25.01.2013, 09:51 von EliasRafael
    • 0

      wie es weitergeht:
      sie stubst ihn an - er ist es nicht.

      26.01.2013, 00:03 von SteveStitches
    • 0

      .. :D

      27.01.2013, 02:12 von MorenitaCathy
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Na toll

    25.01.2013, 09:43 von Bulbine_Blablabla
    • Kommentar schreiben
  • Bücherwelten

    Der Welttag des Buches zelebriert die Kultur des geschriebene Wortes und hat uns zum Anlass gegeben, einige unserer Lieblingsbücher zusammenzutragen.

  • Wie siehst du das, Muir Vidler?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Unverhoffte Empfängnis

    Viele neue Eltern kokettieren damit, dass ihr Nachwuchs nicht geplant war. Daraus spricht die Feigheit, bewusst die große Entscheidung für ein Kind zu treffen.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare