olunia 30.06.2008, 00:24 Uhr 1 0

repeat...

denn einige Sachen werden sich so schnell nicht ändern...

…nun saß ich also wieder einmal im Zug mit heftigem Herzklopfen, schweißnassen Händen und einem mulmigen Gefühl im Magen…
Ich befand mich auf dem Weg zu dir, einen Monat hatten wir uns nun nicht mehr gesehen und als ich das letzte Mal im Zug saß und auf dem Weg zu dir war fühle ich mich genauso… irgendwie hilflos und doch in freudiger Erwartung…
Mein Zug hatte diesmal etwas Verspätung und als ich am Bahnhof ankam, kamst du mir entgegen und hast mich in den Arm genommen…nun wusste ich wieder warum ich da war, um dich lächeln zu sehen, um von dir umarmt zu werden, um deine Hand zu streicheln, um von dir Maus genannt zu werden, um einfach mal wieder richtig glücklich zu sein….
Ich weiß nicht warum nur du dieses Talent besitzt mich richtig glücklich zu machen, warum ich mich nur bei dir so sehr geborgen und verstanden fühle ?
Es war alles wie immer wenn wie uns nach längerer Zeit endlich wieder sehen konnten …
Du warst einfach da und allein das machte mich so unendlich glücklich…
Das Schlimme ist nur, dass ich immer schon an den Abschied denke wenn ich grad erst angekommen bin…aber ich versuche es dann immer möglichst gut zu überspielen, weil ich mir vor die keine Blöße geben möchte…
Ich hoffe jedes Mal wenn ich zu dir fahre, dass du mir endlich sagst was das alles für dich ist was zwischen uns ist…ich sage mir jedes Mal „das ist seine letzte Chance, ich will wissen was Sache ist“…aber wenn ich dann bei dir bin will ich einfach nichts kaputt machen, nicht den Moment zerstören, nicht die kurze Zeit die wir zusammen haben…
Wenn du neben mir eingeschlafen bist, dann liege ich noch stundenlang wach und schaue dir zu wie du schläfst…irgendwann kuschel ich mich dann immer ganz doll an dich, nur um die Bestätigung zu haben, dass du wirklich da bist…
Und ich hasse es morgens wach zu werden und zu wissen, dass ich nach Hause fahren werde und immer noch nicht wissen werde was das alles für dich ist…
Und was ich noch mehr hasse ist, dass ich beim nächsten Mal wenn ich zu Hause bin wieder zu dir fahren werden und im Zug sitzen werde mit Herzklopfen, schweißnassen Händen und einem mulmigen Gefühl im Magen…

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare