Ska_Face 02.10.2007, 13:16 Uhr 2 1

One-Night-Stands und Beziehungsunfähigkeit

Die Geständnisse eines NeuAgeSingel`s und die Beziehungsprobleme

"It´s not over yet......" halt es aus den Boxen und ich dreh mich auf den Rücken. Die Musik ist etwas schräg in den Tönen aber egal......sie passt gerade....Ich schau nach links und frage mich wer bist du überhaupt? Wer liegt hier eigentlich und warum liegst du hier? Egal.....ich schau dich etwas an....warum du hier liegst weiß ich wieder....weil ich es wollte!
Ich wollte einfach nur nich allein sein in der Nacht und hab dich gestern mit nach Hause genommen...wie einen Kuschelbären den man nur mitnimmt um nicht allein zu sein in der Nacht und am nächsten Tag an irgendwen weiter verschenkt weil man ihn eigentlich nicht haben will. Egal; denke ich und kuschele mich an den warmen Körper, egal......nachher werde ich dich sowie so rauswerfen...wie den Teddy. Das obligatorische "Ich ruf dich an noch hauchen" weil mein Kater im Kopf nicht mehr zulässt und mich wieder in mein Bett verkriechen. Allein!

Du wirst wach und schaust mich an......verliebt an...bah, da ist es wieder das Gefühl. Ich muss dich hier wegbekommen, einfach raus aus meiner kleinen Wohnung." Guten Morgen !"Grinst du mir entgegen und ich dreh mich wieder auf die Seite. Du küsst mich auf meinen kalten Rücken und streichelst mir über meine Brüste...

"Willst du nicht Brötchen holen?" Frage ich dich.. grinsend stehst du auf und ziehst dich an. Ich schaue zögernd dir hinter her,....jetzt weiß ich wieder warum ich dich mitgenommen habe. Ein 1,90m großer Kerl, Waschbrettbauch und breite Schultern und etwas strubblige schwarze Haare und dazu dein Drei-Tage-Bart passen in mein Beuteschema aber ich will dich jetzt nur noch loswerden.

Du gibst mir einen Kuss auf die Schulter und ziehst dir dein Lacosthemd an, es riecht immer noch nach deinem Dieselparfüm, eigentlich ziemlich geil aber ich bin nun mal unfähig eine Beziehung zu führen. Du gehst leise zur Tür und ich lass dich raus in die Kälte, wie einen Kater der Morgens raus will. Ich schau dich noch mal an und meine nur noch leise "Bis später!"ich schließe die Tür bevor du was sagen kannst und krieche wieder in mein Bett....Gedanken gehen mir durch den Kopf ob du wiederkommst oder ob du das gleiche denkst wie ich?!Ich bin beziehungsunfähig ,geht mir durch den Kopf. Immer wenn es ernster wird mache ich den Rückzieher.....mit dem Gedanken was zu verpassen im Leben.

Es gab noch keinen Mann der es lange mit mir oder ich mit ihm ausgehalten hat." Du bist nicht daran Schuld"...."Das sind die Kerle" sag meine Schwester immer,auf sie kann ich mich immer verlassen.Ich suche das Telefon und ruf sie an,verschlafen nimmt sie ab und fragt mich wie der gestrige Abend noch war,ich sei ja so schnell mit derm Kerl abgezogen....."Egal" meine ich nur und frage ob sie zum Frühstück kommt und lege nach ihrer Zusage "in einer Stunde sei okey " auf.
Müde und immer noch halb tot von der wilden Nacht ziehe ich zum Fenster und schaue raus....ich sehe dein Auto dort noch stehen....der schwarze A3 hat was,er ist sexy wie du aber kannst du es mit mir aufnehmen?Ich glaube kaum......ich bin zu flüchtig als das ich es bei aushalten würde......Ich werde launisch und brauche meine Freiheit.....du würdest das nicht aushalten mit mir......

Es klingelt an der Tür,ich setze mich an die Tür und die Tränen laufen mir das Gesicht herunter....Eigentlich will ich die Tür öffnen aber ich kann es nicht......Du schiebst einen Zettel unter der Tür durch.Es ist nicht gerade deine Sonntagsschrift aber egal "Ich lasse dir die Brötchen vor der Tür stehen,ruf mich an wenn du mich nochmal sehen willst.Ich verstehe das dir ne feste Bindung Angst macht aber denke das sollten wir in Paris besprechen......"

Paris,du hast gestern immer gesagt du willst mit mir nach Paris fliegen....auch wenn du eigentlich arbeiten müsstest willst du das ich dabei bin.......eine Krankenschwester und ein Unterwäschemodel....wie passt das denn in deine Welt denke ich mir.Du verdienst zehn mal soviel wie ich im Monat......Ich höre deine Schritte auf der Treppe und das Aufheulen deines Wagens.Zögernd öffne ich die Tür und hole die Brötchen rein.

Da klingelt es schon wieder und meine Schwester ist es....ich lasse sie rein....Nach dem Frühstück ruf ich ihn an........danach...

1

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    hey ein sehr schöner text....kann das sehr gut nachvollziehen!!!
    auch bei mir war es jahre lang ähnlich, ein paar kurze bettgeschichten oder auch nur für eine nacht! alles, nur bloß nicht allein sein und wenns dann mal für einen selbst was ernster wurde kams dann mit dem vorschlaghammer...

    naja...aber was soll ich sagen, irgendwann steht er dann doch vor der tür, und dann muss man halt mal ins kalte wasser springen!

    ich dachte auch ich brauche meinen freiraum, ich will mich noch nicht festlegen und sowieso, mit mir hält es doch sowieso keiner lange aus...naja was soll ich sagen, mein freund hält es jetzt schon fast 6 monate mit mir aus und das ist für meine verhältnisse schon sehr lange!!

    lg und kopf hoch....
    nell

    06.04.2008, 13:21 von nelaxx
    • 0

      @nelaxx danke nell,das ist super lieb von dir.Naja es ist halt wie gesagt schwer immer wieder aufzustehen.Vorallem mit meinem letzen Freund (siehe Achja:Ich liebe dich) dachte ich wirklich mal eine Zukunft zu haben:(....

      06.04.2008, 19:27 von Ska_Face
    • 0

      @Ska_Face schön- das sich mal ne frau outed. ich nehem keine stellung dazu denn es ist ja dein art zu leben.
      aber nicht zweifeln.....manchmal sollte man sich erst selbst finden bevor man sein gegenstück sucht

      12.11.2008, 21:59 von Spice
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Merkwürdig ... sehr merkwürdig.

    Mir gings ähnlich. Hatte auch so ne phase. bloß nicht alleine heim gehen. hab mich auch für beziehungsunfähig gehalten, weils nicht gepasst hat. aber als ich am wenigsten damit gerechnet habe, als ich quasi schon aufgegeben hatte, ist es passiert.
    Hab sogar auch n artikel drüber geschrieben.

    Naja, ich hoffe, du findest auch bald das, was du suchst. Und ich bin übrigens der meinung, dass niemand beziehungsunfähig ist, es muss halt passen.

    auf jeden fall fühle ich mit dir.

    schön geschrieben.

    02.04.2008, 19:54 von justJune
    • 0

      @justJune dankeschön,ist nur schwer weil eben wieder eine Beziehung in die BRüche gegangen ist auf die ich eigentlich so viel gesetzt hatte

      03.04.2008, 09:50 von Ska_Face
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare